Benutzerdefinierte Suche

Lange Dateinamen

  1. der Stefan

    der Stefan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Bekomme beim Kopieren (nur über das Netzwerk, aber von Mac zu Mac) öfter die Fehlermeldung:

    "...kann nicht kopiert werden, da der Namne zu lang ist"

    es funktioniert erst, wenn ich den Namen auf unter 32 Zeichen kürze.
    Das kanns aber doch nicht sein, oder? Beim internen kopieren gehts nämlich...
     
    der Stefan, 21.04.2006
  2. hoppelmoppel

    hoppelmoppelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Hmm, nur mal so eine Frage, aber hast du so lange Dateinamen. Ist doch nervig ... imho
     
    hoppelmoppel, 21.04.2006
  3. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Wenn noch das alte AFP verwendet wird, gehen nur 32 Zeichen.
     
    Tensai, 21.04.2006
  4. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.637
    Zustimmungen:
    2.104
    Hm, nervig ist z.B.

    Pr-01NgstNwsl_061.*
    statt
    Projekt 01 Neugestaltung Newsletter 2006 Variante 1.*
     
    avalon, 21.04.2006
  5. der Stefan

    der Stefan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Auf die Dateinamen habe ich keinen Einfluss. Die kommen von Kunden oder Agenturen.

    Wenigstens weiss ich jetzt, woran das liegt. Der Server hat noch 9.2, und das muss auch bleiben. Gibt es dennoch eine Möglichkeit, da was zu ändern oder upzudaten?
     
    der Stefan, 21.04.2006
  6. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Nein, es gibt leider keine Möglichkeit. Da das klassische Mac OS (also bis einschließlich 9.2.2) generell keine Dateienamen länger als 31 Zeichen unterstützt, würde selbst eine Aktualisierung der AFS-Komponente nichts nützen – Die Dateien könnten ja auf dem Server selbst nicht mit längeren Namen gesichert werden.
     
    Ulfrinn, 21.04.2006
  7. s_herzog

    s_herzogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.269
    Zustimmungen:
    156
    Nope. Geht dem nix zu ändern, was der Server nicht kann, kann er nicht.
     
    s_herzog, 21.04.2006
  8. hoppelmoppel

    hoppelmoppelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Hmm, warum muss der Server in dieser Version bleiben. Welches Programm brauchts denn?
     
    hoppelmoppel, 21.04.2006
  9. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Leider gibts keine neuen Updates für 9.2. Ohne OSX Server gibts kein neues AFP.
     
    Tensai, 21.04.2006
  10. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.179
    Zustimmungen:
    3.898
    stimmt nicht so ganz, die HFS+ API unter 9.2 hat auch support für lange filenamen....
    nur der 9er finder zeigt die nicht an...
     
    oneOeight, 21.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lange Dateinamen
  1. Sengin
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    741
  2. POWVorti
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    241
  3. thebalou

    mac wie lange online

    thebalou, 09.08.2016, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    264
    helmut48
    09.08.2016
  4. Sengin
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    991
  5. ims
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    533
    oneOeight
    06.02.2014