Lange Aufwachphase iMac

  1. chris123

    chris123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    So 1x im Monat zeigt mein iMac 20" Intel ein seltsames Phänomen:

    Nach dem Einschalten (also nicht aus dem Ruhezustand) leuchtet zwar die weiße Kontrolllampe, es dauert aber ziemlich lange, bis der Start-Ton erklingt und anschließend der Rechner bootet (ca. 20 sek.).

    Ich kann zwar den Fehler durch mehrmaliges Aus- und nach einiger Zeit wieder Einstecken des Netzkabels beheben, trotzdem würde mich interessieren, was der Grund dafür sein könnte.:rolleyes:
     
    chris123, 15.12.2006
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lange Aufwachphase iMac
  1. jteschner
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    416
  2. quill
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    442
    quill
    21.03.2017
  3. MaxPower7
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    354
    MaxPower7
    23.11.2016
  4. DerBottroper
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    788
    DerBottroper
    08.05.2015
  5. Pinky69
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.011
    TEXnician
    02.04.2015