Benutzerdefinierte Suche

lahme maus...

  1. Swob

    Swob Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    hallo leute,

    dachte ja erst schon, mein eindruck täuscht, aber mittlerweile wurde der eindruck auch von anderen macusern bestätigt...

    meine maus reagiert am powerbook reichlich träge. also, lange wege um von einem bildschirmrand zum anderen zu kommen.

    hat jemand von euch eine idee, woran´s liegen könnte? in den systemeinstellung ist alles auf schnell eingestellt.

    gruss, swobbo
     
    Swob, 27.06.2003
  2. mybook

    mybookMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    mybook, 27.06.2003
  3. Dr. Spacelove

    Dr. Spacelove

    Das hier sollte auch funktionieren:

    Ins Terminal wechseln und folgendes eingeben:
    defaults write "Apple Global Domain" com.apple.trackpad.scaling 2.7

    funktioniert nur bei PowerBook und iBook.
     
    Dr. Spacelove, 27.06.2003
  4. Eistee

    EisteeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Was macht dieser Befehl denn genau?


    Flo
     
    Eistee, 27.06.2003
  5. Dr. Spacelove

    Dr. Spacelove

    Der Befehl beschleunigt den Mauszeiger um das doppelte da der Standardwert 1.7 beträgt. Mit dem Befehl default read "Apple Global Domain" kann man sich das ganze dann noch anschauen was man noch verändern möchte. Ach ja das ganze funktioniert auch für Desktops einfach default write "Apple Global Domain" com.apple.mouse.scaling 2.700000000000000e+00 eingeben. Der Standard wäre auch hier 1.7

    Hoffe das hat geholfen:D :D
     
    Dr. Spacelove, 27.06.2003
  6. Swob

    Swob Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Hmmm...

    Vielen Dank für den Tip, aber ich kann nicht feststellen, daß sich was geändert hat. Ich bekomme aber auch keine bestätigung o.ä. wenn ich den befehl eigegeben habe.
    wenn ich die defaults lesen will, sagt er mir: "too many arguments"
    Bin auf Unix-mässig ein echter stokel....
    ich mach doch nur terminal auf und tip den kram ein, oder? Groß/klein habe ich beachtet...

    gruss, swob
     
    Swob, 28.06.2003
  7. Swob

    Swob Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    muss ich vielleicht neu starten?
    probiers mal!
     
    Swob, 28.06.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - lahme maus
  1. karinhuegel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    84
    karinhuegel
    10.07.2017
  2. sebastian76
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    260
    Natur-Ranger
    12.07.2017
  3. maxica
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.156
  4. kiu
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    544