Läuft der Ram im Macbook Pro ??

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Flooo, 23.05.2006.

  1. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    Hi,

    ich habe gesucht und habe auch einige Treads gefunden, allerdings gibt es so viele widersprüchliche Angaben ( z.b. bezüglich Latenz usw.) das ich als Laie mir nicht mehr sicher bin.

    MDT Riegel scheinen gut zu sein, 3 Jahre Garantie von MDT gibts obendrein, ich sehe da kein Problem durch den Shop ( bei dem wohl nach erfahrungsberichten im netz der Service nicht so toll sein soll)

    Wenn was defekt ist wende ich mich einfach direkt an MDT.

    Meine Frage ist einfach ob jemand die Riegel drin hat und ob die laufen !!

    http://www.ebug-europe.com/bug/defa...10000D,Hardware,RAM-NO-DDR2-1024-667110022898

    Danke schonmal,

    Grüße,

    Flo
     
  2. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    nix wissen ?? :(
     
  3. Duke640

    Duke640 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    6
    Ich hätte noch 'nen Original Riegel 1 Gig aus meinem MacBook Pro.
    Wenn Du Interesse hast, schreib mir kurz.

    Um Deine Frage zu beantworten: Ja, der oben gezeigte Speicher läuft im MBP.
     
  4. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    Hi,

    Bringt mir leider nichts weil ich derzeit 2 mal 512 MB drin habe und die beide an Macbook-Besitzer vergeben werde.

    D.h. ich brauche 2 neue Riegel und will dann da gleich 2 identische nehmen wegen Dualcannel usw.

    Aber darf ich dich fragen warum du den Riegel hergibst ?

    ( 2 GB Riegel gehen doch nicht rein, und abrüsten ist ja eher ungewöhnlich.. :D )

    Grüße,
    Flo
     
  5. Duke640

    Duke640 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    6
    Aus dem gleichen Grund wie Du.
    Ich wollte sicherstellen, dass Dual Channel aktiviert wird. Somit hab' ich mir 2 gleiche gekauft.
    Hatte die mir aber schon vor dem MBP zugelegt. D.h. ich weiß nicht, wie die Kiste ohne läuft.
    Ist aber schon ziemlich smooth mit der jetzigen Ausstattung. ;-)
     
  6. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    Hm, aber du hast deine nicht zufällig in dem oben (link) genannten Shop bestellt oder ?

    was hast du denn gezahlt ?

    Ich bin mir nicht so sicher ob Latenz 4 geht, weil Apple verbaut welche mit Latenz 5.


    Grüße,

    Flo
     
  7. Duke640

    Duke640 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    6
    Nee, ich hab' meine direkt vom Deutschland Vertrieb.
    G-Skill mit Latenz 5.

    Wieso soll ne bessere Latenz nicht funktionieren?
    Außerdem musst Du aufhören bei der Kompatibilität an Apple zu denken. Wir haben nun im Großen und Ganzen Standard Intel Hardware.
    Sozusagen VW-Hardware. Da passt auch das billigste Accessoir von A.T.U.. :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen