Läuft Access auch unter Apple?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Mendel, 19.12.2002.

  1. Mendel

    Mendel Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Spiele mit dem Gedanken *ziemlichfest* ein ibook zu kaufen - mein erster Mac.

    Hab mir jedoch erst vor kurzem für Windows Access eine Datenbank mit schöner Benutzeroberfläche schreiben lassen. Ich brauche dies zur Kundenverwaltung, Rechnungen schreiben etc. für meine kleine Firma.

    Ich weiß, dass es das Office-Paket auch für Mac´s gibt, aber Access ist da glaub ich nicht dabei!

    Gibt es irgendwelche Lösungen ausser Virtual PC ???

    Mit Virtual PC wird es mir höchstwahrscheinlich zu langsam werden! Habe ca. 2000 Kunden zu verwalten. Und gegen Ende des Jahres wenn alle Rechnungen eines Jahres immer neu gelesen werden müssen, ist selbst mein PC P3 mit 500 MHZ ziemlich träge. Wie ist der Vergleich Virtual PC auf Apple mit P3 500 MHZ???

    Viele Fragen und doch nur Eine ! Soll ich mir das ibook kaufen?

    Best
    Gregor
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.496
    Zustimmungen:
    343
    Access gibt es nicht für Mac OS, MS argumentiert damit, dass es ja bereits mit Filemaker eine etablierte Datenbank für Mac OS gäbe.
    Die einzige Lösung ist in der Tat das urlahme VPC
     
  3. Ich habe auf der DOSe kein Access gebraucht und brauche es am iMac auch nicht. Ich nehme Word!
     
  4. Odin

    Odin MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Datenbank

    hallo Mendel!

    Da es, wie gesagt Access für MAC OS nicht gibt, sieh dir doch mal FileMaker an.
    Dieses Datenbankprogramm nutze ich für meine Mitgliederverwaltung. Du kannst dir deine Oberfäche nach eigenen Vorstellungen zusammenbauen und es ist sehr flexibel.

    Schau doch mal hier nach:

    http://www.filemaker.de/

    Hoffendlich krieg ich jetzt von den Modoratoren keinen auf den Deckel! "sich schon vorsichtshalber wegduckt" Von wegen Werbung und so. Aber ich kann versichern, dass ich außer als Anwender, keinerlei Verbindung zu Filemaker habe! :D
     
  5. mj

    mj MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.496
    Zustimmungen:
    343
     
    Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, ob ich lachen oder Weinen soll... du kannst doch Access nicht mit Word gleichsetzen
     
Die Seite wird geladen...