LaCie Little Big Disk 320GB: IDE oder SATA ?

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von Fallensteller, 22.03.2008.

  1. Fallensteller

    Fallensteller Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    26.03.2007
    Hallo!

    Bin grade am Überlegen, ob ich die Kapazität meiner Little Big Disk (320 GB, also noch nicht die aktuelle Quadra mit eSATA dran) aufstocke und neue Platten rein setze.
    Leider habe ich bisher nicht in Erfahrung bringen können, ob LaCie bei dem Teil IDE oder SATA-Platten verbaut hat.
    Bei IDE ist ja bei 250 GB pro Platte Sense und das würde sich dann nicht so wirklich lohnen.

    Und da habe ich mir gedacht, bevor ich meine Garantie zum Teufel jage, indem ich das Gehäuse öffne, um nachzusehen, frage ich hier mal, ob es jemanden gibt, der seine Little Big Disk schon mal mal geöffnet hat?

    Danke!
     
  2. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    logisch betrachtet macht IDE keinen sinn, da der datendurchsatz zu langsam ist. daher würde SATA weitaus mehr sinn ergeben. vor allem, da die platte relativ neu ist.
     
  3. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.155
    Zustimmungen:
    1.635
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ...wann hast du dir Lacie-platte denn gekauft?
     
  4. Fallensteller

    Fallensteller Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    26.03.2007
    @in2itiv:
    Ist knappe 3 Monate her.
     
  5. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.155
    Zustimmungen:
    1.635
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ...ich tip auch darauf, das es sich um IDE platten handelt.

    ...im unterschied zu Naphaneal halte ich in sachen performence schon für sinnvoll, die platte aufzurüsten, wenn du mehr als die 320 GB brauchst.

    ...allerdings kommt dich das genauso teuer, als die platte zu verkaufen und dir die neue 500er zu kaufen. Denn für 2x 250 wirst du auch locker 200 € ausgeben müssen.


    ___

    ...btw, ist die Little Big Disk ne hammerplatte für den mobilen einsatz, mit FW800 am Book, ich hab seit jahren die platte im einsatz und würde sie gegen nichts anderes ausser einer größeren tauschen wollen.
     
  6. Fallensteller

    Fallensteller Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    26.03.2007
    :)
    Ja, ich mag das Ding auch sehr - grad am MBP...

    Das mit dem Verkaufen ist auf jeden Fall auch eine Überlegung wert - allerdings müsste meine dann wirklich mindestens 200 € / 250 € bringen.
     
  7. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    hä? ich hab doch gar nicht gesagt, daß es sinnlos ist die platte aufzurüsten. ich hab bezog mich auf die aussage, ob LaCie in diesem modell IDE oder SATA verbaut hat.
     
  8. Fallensteller

    Fallensteller Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    26.03.2007
    So.
    Ich habe einige Fotos bei Flickr gefunden.

    Demnach arbeitet die LBD 320 GB mit IDE-Platten.
     
  9. imi

    imi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Im meiner LittleBigDisk ist eine IDE Platte verbaut gewesen. Da ich mal davon ausgehe, dass LaCie für ihre (alte) LittleBigDisk Reike keine unterschiedlichen Interfaces verwendet, wird das bei Dir wohl auch so sein. Genau wissen wirst Du es aber erst, wenn Du das gute Teil aufgeschraubt hast.

    Bei IDE ist im Übrigen nicht bei 250GB pro Platte Schluss. Seagate hat auch IDE Platten mit einer Kapazität von 750GB, die beispielsweise bei Alternate für EUR 174,- den Besitzer wechseln. Genau so eine hab ich in meine LaCie eingebaut, funktioniert prima.
     
  10. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.155
    Zustimmungen:
    1.635
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ....dir ist schon klar, das es sich hier um 2,5" platten handelt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen