lacie ext. hd 250 gb (porsche des.)

  1. ilzz

    ilzz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    da sitzt man seit über 15 jahren an apple rechnern, denkt, dass man einigermaßen firm am mac sei und dann das: ich habe mir die lacie ext. hd 250 gb (porsche des.) zugelegt und "vorschriftsgemäß" angeschlossen. sah bis dahin alles ganz gut aus, bis ich die platte nutzen wollte. da musste ich dann erstmal mit dem disk utility ran - vorher ging gar nichts. und seit dem hat man das gefühl, die platte schläfe nach ca. 5-10 minuten ein und wache nicht mehr auf, denn beim anklicken derselben passiert erstmal nichts, bis der von mir so geliebte beachball auftaucht...was es dann war! firewire-stecker ziehen und alles once more, heisst es dann! ich kann zwar daten darauf laden und speichern, aber das muss ich dann alles an einem stück ohne pause machen. meine fragen: habe wieder mal nur ich solche probleme? ist das denn wirklich normal? gibt es etwas, das ich tun kann, um ohne diese andauernden querelen ganz normal arbeiten zu können? oder ist es am besten, die platte gleich zurück zu geben?
     
    ilzz, 25.11.2004
  2. bjoernmolter

    bjoernmolterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    Wäre wirklich interressant zu wissen, ob das so normal ist.
    Wollte mir die 160GB Version nämlich zu Weihnachten gönnen.
    Also, wie ist das mit den Dingern?
     
    bjoernmolter, 25.11.2004
  3. blueribbon

    blueribbonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Da war doch irgendwas mit einer 120GB-Grenze bei den "älteren" Macs, oder erinner ich mich falsch?

    Die 160GB Porsche (FireWire) ist bei mir im Betrieb und prinzipiell einwandfrei. Es gibt nur ein gelegentliches Mountproblem, wenn ich das Gerät an verschiedenen Macs betreibe. Dann Platte ausschalten, Netzstecker aus dem Gerät, einschalten, Netzstecker rein. Ist zwar keine souveräne Lösung, aber funktioniert (LaCie-eigene Empfehlung in deren Troubleshooting-Brevier)
     
    blueribbon, 25.11.2004
  4. freno

    frenoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Also die Frage nach 'Normal' ist in der Tat abendfüllend. Mein 160-Gb-Porsche läuft seit 3/4 Jahren einwandfrei, einmal eingesteckt und seit da nie eingeschlafen o.ä.

    EDIT: Ist übrigens ein Fire Wire Ding (auch wenn auf den Seiten keine Flammen aufgemalt sind)
     
    freno, 25.11.2004
  5. joopie21

    joopie21MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    13
    hallo, ich habe seit anfang der woche eine 250er mit usb 2.0 bei mir läuft das ding einwandfrei, sowohl am mac als auch am win-rechner. tippe also auf firewire-problem.
     
    joopie21, 25.11.2004
  6. stadtkind

    stadtkindMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.560
    Zustimmungen:
    11
    Dito.

    Vor meiner hängt sogar ein Audiointerface, alles ohne Zicken! Also sicher ein individuelles und kein generelles Problem.
     
    stadtkind, 25.11.2004
  7. CamBridge

    CamBridgeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    1
    @illz: Da Du keine näheren Angaben zum System machst, hier noch eine Mutmassung meinerseits. Div. Seiten berichten von Problemen mit Firewire-Platten seit dem 10.3.6 Update. Hier was bei macsign.de und hier bei macnews.de.
     
    CamBridge, 25.11.2004
  8. AtoZ

    AtoZ

    Ja unter 10.3.6 zickt FW des Öfteren herum, bei mir mit der DualDisk von Miglia (360 GB) und der Rayo (120 GB). Unter 10.3.5 gab es das nicht und es hat auch nichts mit der Plattengrösse zu tun.

    J
     
    AtoZ, 25.11.2004
  9. ilzz

    ilzz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    hoffnung

    da bleibt dann ja nur zu hoffen, dass apple dieses manko behebt...
     
    ilzz, 25.11.2004
  10. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Mal ´ne Frage am Rande zu den Porscheteilen.
    Wollte mir auch eine vom X-Man schenken lassen. ;)
    Kann man die aufschrauben? Falls man mal ´ran muss...
    Oder sind die Bigger Disk (d2) von LaCie da besser geeignet?
     
    Spike, 25.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - lacie ext (porsche
  1. bosk
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    98
    Impcaligula
    11.07.2017
  2. Rothlicht
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    371
    Rothlicht
    17.05.2008
  3. tankz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    559
  4. smart
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    490
  5. Luzz
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    788