Benutzerdefinierte Suche

Lacie Ethernetplatte 250GB

  1. cosmovitelli

    cosmovitelli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    nach dem gestern mein iMac zumindest teilweise den Geist aufgegeben hat wollte ich die Daten sichern
    Anfangs erfolgreich, doch irgendwann brach die Verbindung zur Platte ab. Heute krieg ich die Platte gemountet, aber es werden keine Daten angezeigt. Es müssen anhand der verbliebenen Speicherkapazität aber welche drauf sein.
    Konfiguration: Router Daytrek, Powerbook, iMac, beide mit Tiger, Lacie Ethernetplatte
    Das Wochenende ist versaut.
    Was kann ich machen. Daten rüberschieben auf die Platte haut auch nicht hin.
    cosmo
    :mad:
     
    cosmovitelli, 11.09.2005
  2. toolted

    tooltedMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    963
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    55
    Uff hatte ich auch mal das ich an die Daten nicht ran kam. War jetzt nur die Datensicherung. Wollte die wieder löschen. Ordner waren sichtbar aber sonst nichts.

    Lösung wäre interessant.

    Ted
     
    toolted, 11.09.2005
  3. cosmovitelli

    cosmovitelli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    tja, hier ist gar nichts sichtbar. Ich kann auch nichts rüberschieben, da kommt immer eine bescheuerte Meldung. "Die Titel sind zu lang" oder so ähnlich.
    Habe gerade das Problem an Lacie gemailt. Mal sehen ob da was kommt.
    cosmo
     
    cosmovitelli, 11.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lacie Ethernetplatte 250GB
  1. Yoless
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.170
    Technikhai
    04.02.2016
  2. schorsch0815
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    703
    schorsch0815
    05.02.2013
  3. franzz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.027
  4. mcandreberlin
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.257
    mcandreberlin
    01.05.2011