Lacie Ethernet 10/100/1000 Mini und USB

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von hellspawn, 10.04.2008.

  1. hellspawn

    hellspawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.10.2004
    Hallo,

    ich würde gerne o.A. Festplatte über den USB Anschluss anschließen. Laut Anleitung gehe ich dazu unter "Systemeinstellungen/Netzwerk" und die Platt wird erkannt und man kann Ihr eine IP-Addresse zuweisen.

    OK, hab ich gemacht aber : Die Platte wird als Modem erkannt. Da kann ich natürlich keine IP Addresse zuweisen ;)

    Was mach ich falsch bzw. wie ändere ich das ?

    Lg
    Carsten
     
  2. fbalz

    fbalz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    ...wozu benötigt USB eine IP?
    Dranstecken und geht.
    Man kann jedoch nicht USB und Netzwerk gleichzeitig nutzen.
    Eine IP benötigt die Platte nur für den Netzwerkbetrieb.

    Frank.
     
  3. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18.400
    Zustimmungen:
    1.297
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Hallo hellspawn, da wirfst Du zwei verschiedene Sachen in einen Topf. Du kannst die Platte lokal an Deinen Rechner per USB anschließen, ohne irgendetwas zu konfigurieren. Du stöpselst sie an und sie erscheint auf Deinem Desktop. Wenn Du sie entfernt aufstellen möchtest, wird sie mit einem Netzwerkkabel angeschlossen. Dazu später mehr.

    Beides zusammen geht nicht!
     
  4. Heidegeist

    Heidegeist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Auch wenn ich jetzt nicht direkt die Lösung für das Problem habe: Wenn ich meine LaCie Ethernet Disk Mini 250GB über USB mit dem Mac verbinde, habe ich ein neues Netzwerkgerät und keine USB Festplatte dran hängen. Im Bilde gesprochen ist das so, als ob ich einen USB zu Ethernet-Adapter hätte und daran die Ethernet Disk mini. Also ist es zumindest bei mir auch für die Verbindung via USB notwendig, eine IP für die LaCie zu haben.

    Ich denke mal, man kann sie überhaupt nicht als herkömmliche USB-Festplatte verwenden, denn da läuft doch irgendso'n Linux drauf.

    Edit: Aus Interesse habe ich im Handbuch mal nachgesehen. Das USB - Ethernet Ding wird auf Seite 18 beschrieben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen