KyoceraMita FS1020D Probleme

  1. Spider

    Spider Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nachdem wir gestern einen Papierstau hatten und diesen nach einigem Gefummel beheben konnten, hat heute spontan der Drucker seinen Geist aufgegeben. Das Problem ist wie folgt:
    Der Drucker ist an eine Airport Base Extreme angeschlossen und wird übers WLAN angesprochen. Einmal von einem PB mit OS 10.4 un einemal mit einem iBook mit OS X 10.3.x. Seit heute gehen Druckaufträge ins leere. Weder übers Netzwerk, noch Lokal druckt der Drucker irgendetwas und auch die Statusseite (3 o. 10Sek den grünen Knopf drücken) wird nicht ausgegeben. Wenn man den Finger runter nimmt, fängt die obere Lampe an zu blinken. Das ist alles und in der Anleitung steht da leider nicht mehr dazu...

    Hat jemand eine Idee?

    1000 Dank,
    Rene
     
    Spider, 06.12.2005
  2. Spider

    Spider Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Hi...

    also, ich weiss nicht woran es lag. Aber nachdem ich noch einmal ALLE Kabel abgezogen und wieder drangesteckt habe, ging es wieder. Könnte das ne Stromspitze verursacht haben? Kennt man ja von Netzteilen etc...

    Thx, R.
     
    Spider, 06.12.2005
  3. Spider

    Spider Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme alles zurück. Der Drucker funktioniert 1 bis maximal 2 Ausdrucke weit. Reagiert dann nicht mehr, Jeweils nach einer langen Auszeit, also am nächsten Tag gehts wieder, dann nicht mehr. Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte und wie man den Fehler findet?

    Tausend Dank,
    Spider/Rene
     
    Spider, 08.12.2005
  4. Huggy

    HuggyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    112
    Hmm... ich könnte mal bei mir in der Firma fragen. Ein Mitarbeiter ist Fachmann für Kyocera Geräte. Er ist aber erst wieder am Montag im Haus...

    Aber er weiß sicherlich die Lösung, sofern es nicht's mit den Mac's zu tun hat, weil er nur Windows benutzt...
     
    Huggy, 09.12.2005
  5. Spider

    Spider Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    das klingt doch schon einmal toll. Ich wollte wohl aml an Kyocera schreiben, bzw das Webformular verwenden.

    Bis Montag weiß ich vielleicht mehr. Danke schon einmal;)
    Rene
     
    Spider, 09.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - KyoceraMita FS1020D Probleme
  1. hpdrucker
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    167
    hpdrucker
    26.06.2017
  2. scampooo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    84
    scampooo
    09.06.2017
  3. coolboys
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    768
    rembremerdinger
    02.04.2017
  4. coolboys
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    193
    coolboys
    01.02.2017
  5. Spider
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    708