Kurze Frage zu Airport Express

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Maulwurfn, 02.03.2006.

  1. Maulwurfn

    Maulwurfn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.009
    Zustimmungen:
    512
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Hallo Forum,

    ich informiere mich gerade über die Airport Express Basistation. Dabei bin ich natürlich bei Apple auf diese Seite gestoßen: http://www.apple.com/de/airportexpress/specs.html

    Das Bild oben Rechts (Bild1) sagt eindeutig aus, ich die Station in ein Netzwerk (das über Router, Modem etc verfügt) einbinden kann.

    Die Tabelle unten (Bild2) sagt, Airport Express habe "bloß" einen WAN-Anschluss.

    Was stimmt nun? Oder hat das Gerät einfach beides in einem Anschluss (entweder <-> oder; wäre für mich genau das Richtige -> Deswegen wohl auch "intelligenter Anschluss") bzw. die Extreme-Stationen jeweils einen Anschluss für WAN und für LAN?

    Danke für eure schenlle und kompetente Hilfe!

    Gruß
    Mick
     

    Anhänge:

  2. Amarony

    Amarony MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2005
    also die ape hat nur einen RJ45 anschluss. da kannst aber dann entweder aus deinem Lan im Büro ein WLAN machen. die andere möglichkeit ist es an dein dsl modem anzuschliessen und so ein funk netzwerk von 5 teilnehmer einzurichten.

    ich habe zurzeit das problem mit v6.2 das die ape mein dsl modem findet, aber nicht ins internet möchte. die sucht immer nur den PPPoE Host. mit version 6.1.1 ist alles ok.
     
  3. Necrolyte

    Necrolyte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    08.02.2005
    am WAN Port kann man die APE auch als "Bridge" (Signale vom Kabel nehmen und einfach per Funk verteilen) betreiben: APE mit dem lokalen LAN verbinden, allerdings steht sie dann nicht als DHCP Server zur verfügung.
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.009
    Zustimmungen:
    512
    MacUser seit:
    06.06.2004
    OK, Danke!

    Ich würde sie einfach nur ins Netz hängen, d.h. mein bestehendes Netzwerk um einen WLAN-Knotenpunkt erweitern. zusätzlich eben AirTunes und Druckerfunktion nutzen. Für Das Modem und den Router brauche ich keinen Ersatz, das bleibt so!

    Weiß jemand ob der Canon S400 daran funktioniert? AppleStore EDU sagt: 118,32€. Wer kann da mit dem Preis mithalten? Mac@Campus hat 118 glatt, aber für die paar Cent kaufe ich bei Apple direkt.
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.009
    Zustimmungen:
    512
    MacUser seit:
    06.06.2004
    DHCP macht mein Router, ist OK so, danke! ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen