Kundenkontakte in OSX verwalten

  1. BIGBoss

    BIGBoss Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen!

    Ich habe bereits vor einiger Zeit (als ich noch keinen Mac mein eigen nannte und daher die gegebenen Tipps nur eingeschränkt testen konnte) hier gepostet:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=132771&highlight=kunden


    Nun da ich einen Mac habe und alles testen kann bin ich soweit, dass ich mit Hilfe von Ical geführte Kundengespräche als Termine eintragen kann, in den Notizen im Adressbuch oder in Ical vermerken kann, was wann gesprochen wurde und in Ical einen Termin eingebe, wann ich an diesen Termin erinnert werden soll also sozusagen eine Wiedervorlage. Mir fehlt nur noch eine funktion die Wiedervorlagen gesondert einsehen zu können. Mit Hilfe eines intelligenten Ordners gelingt es mir bislang jedenfalls nicht die Notizen derart zu filtern, dass Wiedervorlage am 01.07.07 erkannt und im Ordner angezeigt wird, wenn ich diese Worte in der Notiz eingebe. Wie ließe sich dieses Problem mit den in OSX integrierten Programmen lösen?
     
    BIGBoss, 07.07.2006
  2. BIGBoss

    BIGBoss Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Mann oh Mann ich bin wieder mal restlos begeistert von Apple - ich habe gerade im Adressbuch rumgespielt und gemerkt, dass man dort ein benutzerdefiniertes Datumsfeld vergeben kann. Dieses habe ich eben mal "Wiedervorlage" genannt und voilà - schon habe ich was ich wollte. Gibts nun noch eine Möglichkeit, ein Adressbuch für "private" und ein Buch für "gechäftliche" Kontakte getrennt zu führen?

    und gibt es ein Mobiltelefon, das in der Lage ist die "Notizen" aus meinem Adressbuch auch mit zu übernehmen beim Synchronisieren?

    Dann wäre ich restlos glücklich.
     
    BIGBoss, 07.07.2006
  3. Jim Grund

    Jim GrundMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Du kannst natürlich je eine Gruppe für private und eine für geschäftliche Kontakte erstellen... allerdings sind die dann natürlich immer noch zusammen in der Standard-Gruppe "Alle". Aber ich sehe eigentlich keinen Sinn darin, die komplett zu trennen, weiß allerdings auch nicht, ob das geht.
     
    Jim Grund, 11.07.2006
  4. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    heldausberlin, 11.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kundenkontakte OSX verwalten
  1. Mitch-Meister
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    425
    Olivetti
    14.12.2015
  2. stefN
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    266
  3. yiiit
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    514
  4. paintman
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.888
    tocotronaut
    09.04.2015
  5. schudo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.114