Kunde: Umstieg von Windows auf OSX - WinOffice und mehr

  1. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nein, ich bin es nicht, der von Windows auf den Mac umsteigen will, denn das habe ich (zum Glück :D ) ja bereits vor einigen Jahren getan.

    Es geht um eine Kundin, die Windows verwendet, tausende Euro in "Systemberater" investiert hat, und deren PC immer noch jeden Tag abstürzt. Heute konnte sie wieder diverse Mails von mir nicht erhalten, da das Mailprogramm streikte.
    Ich habe ihr schließlich gesagt, das alles müsse nicht sein - und so werde ich sie nun bezüglich eines Umstiegs von einem PC mit Windows auf einen iMac G5 17" mit OSX beraten.

    Diesbezüglich habe ich noch einige Fragen, vielleicht habt ihr ja Lösungsansätze parat:

    -> die Kundin benutzt derzeit ein Programm namens "WinOffice". Die Suche auf Google brachte nicht viel. Das Programm ist wohl ein Verwaltungsprogramm, welches Kundendaten managed, Rechnungen erstellt und verwaltet usw.
    Meine Frage ist nun: wie bekommt man die Daten, die in diesem Programm verwaltet werden, auf den Mac -- und welches (nicht allzu teure) Kunden-, Rechnungs- usw. Verwaltungsprogramm für den Mac könnt ihr empfehlen?
    Gut wäre z.B. auch ein Programm à la iWork, welches die Kontakte im Adressbuch als Basis für das Management nimmt...

    -> derzeit werden zwei PCs verwendet, die miteinander vernetzt sind und Daten austauschen. Da aber aus finanziellen Gründen nicht gleich zwei Macs angeschafft werden sollen, habe ich ihr versprochen, dass ein Mac <-> Win Netzwerk kein Problem darstellt.
    Meine Frage an euch: ist es sehr kompliziert, ein Netzwerk zwischen OSX und WindowsXP zum laufen zu bringen? Es soll lediglich auf gemeinsame Ordner zugegriffen werden können.
    Braucht man für ein solches Netzwerk zwangsweise z.B. eine AirPort Express / Extreme Basissation, oder genügt eine AirPort Extreme (bzw. WLAN am PC) Karte?

    -> Internet
    Bei der Kundin gibt es noch kein DSL. Momentan läuft alles über ISDN.
    Gibt es eine Möglichkeit, ISDN auf dem Mac einzurichten und den Windows-PC daran "teilnehmen" zu lassen?


    Ich werde die Kundin morgen besuchen und mir die lokale Situation näher ansehen...

    Sie will auf jeden Fall "switchen", ich will nur vermeiden, dass es irgendwelche bösen Überraschungen gibt!

    Danke für die Hilfe :)


    Grüße

    Cyril (stets für den Mac werbend :D)
     
    cschirmbeck, 19.10.2004
  2. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094
    avalon, 19.10.2004
  3. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Danke! :)
    Aber glaubst Du, dass man die Daten dieser WinOffice Software überhaupt exportieren kann? :confused:
    Denn das wäre ja die Voraussetzung, will man nicht alles manuell übertragen :rolleyes:
     
    cschirmbeck, 19.10.2004
  4. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094
    In den meisten Programmen gibt es diverse Export Schnittstellen. Möglicherweise über dBase oder ähnliches. Muss man einfach testen oder auf der Website des Herstellers nachlesen.
    Wenn das Programm das nicht macht, taugt es nicht!
    Aber wie immer ist das nie 100% kompatibel, Nacharbeit wird immer sein.
     
    avalon, 19.10.2004
  5. Holm

    HolmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Habe winoffice von laserware bei einem kunden unter vpc laufen klappt wenn ich eine alternative gefunden habe werde ichs beim kunden umstellen und der rest is auch kein problem
     
    Holm, 19.10.2004
  6. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    @Holm

    Warum hast Du bisher noch keine Alternative gefunden? Klappt der Export nicht?
    Denn Lösungen wie z.B. mono (siehe von Avalon geposteten Thread) sind doch sehr gut? :confused:

    Am meisten Sorgen macht mir immer noch der ISDN-Internetzugang... ist ein Sharing des ISDN-Internetzugangs des Macs mit dem PC möglich? Womöglich wireless?
     
    cschirmbeck, 19.10.2004
  7. Blinded

    BlindedMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Man kann einen Netzwerk-Router mit integrierter ISDN-Anlage ins Netzwerk hängen; dieser wählt sich bei Anfrage ins Internet ein und gibt dieses als Gateway im Netzwerk frei. Sollte die ideale Lösung sein. Wird per Browserinterface konfiguriert.
     
    Blinded, 20.10.2004
  8. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Router könntest Du mir empfehlen, der auch einigermaßen einfach zu konfigurieren ist?
     
    cschirmbeck, 20.10.2004
  9. Holm

    HolmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Hatte mich noch nicht weiter damit befasst weil selbst gravis ihr warenwirtschaftsystem unter vpc laufen haben werde mir aber mono und andere sachen mal zur brust nehmen und schauen ob es funktioniert
     
    Holm, 20.10.2004
  10. exipexi

    exipexiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Falls ich Dich richtig verstanden habe, brauchst Du eigentlich nur einen ISDN-Router. Ich habe vor kurzem dem D-Link DI-304 angeschafft, weil auch bei mir kein DSL geht und alles funktioniert problemlos. Teuer ist dieser Router auch nicht - kostet nur um die € 140, ist allerdings kein Wireless. Aber von zB Draytek gibt es auch Wireless-ISDN-Router.

    Mac und PC können damit beide gleichzeitig und unabhängig voneinander ins Internet, nur die Bandbreite wird halt geteilt, reicht aber zum normalen Surfen immer noch gut aus. Konfiguriert wird der Router via Browser-Interface - auch hier ist es egal, ob Du am PC der am Mac sitzt.

    Liebe Grüße
    Michael
     
    exipexi, 20.10.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kunde Umstieg Windows
  1. Ratsuchende
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    353
    StevenJob
    03.07.2017
  2. Agens1
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    880
    rechnerteam
    12.05.2017
  3. Stefz
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    566
  4. mixmac
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    446
  5. Ratsuchende
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    3.750
    walfrieda
    10.11.2014