Krümel unter der Tastatur

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Chromentsorgung, 23.06.2005.

  1. Chromentsorgung

    Chromentsorgung Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum!
    Ich habe Krümel meines Sonnenblumenkernbrots unter den Tasten "Null" und "neun", die ich auch mit bestem Pusten nicht mehr wegkriege.
    Wie kann ich die Tastatur abnehmen, wobei sollte ich bei der Reinigung achten und worauf muss ich sonstnoch so achten?

    Danke!!
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Du kannst die Tasten ganz vorsichtig mit dem Fingernagel rausgnibbeln und danach wieder drauf stecken.
     
  3. minitux

    minitux MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Leiern dann die Tasten nicht aus?
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    13.016
    Zustimmungen:
    515
    Du musst das ja nicht alle halbe Stunde machen ;)
     
  5. minitux

    minitux MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Geht das auch mit der Caps Taste die ist doch beleuchtet? Mach ich da was kaputt?
     
  6. Bob S.

    Bob S. MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst Du mit rausgnibbeln? Ich traue mich nicht so recht. Kann da was abbrechen. Bei mir iBook 12"
     
  7. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Wäre hilfreich, wenn du uns Sagst, welches Book du hast.Wenns ein iBook ist, nimm die tastatur raus und klopf sie Vorsichtig aufs Book,dann kommen die ganzen Krümmel raus.Bei meinem Glück hast du aber ein Powerbook....
    Denn nimmste halt des ganze gerät,machst es aus und klopfst es VORSICHTIG auf den Tisch, dann kommen die Krümmel schon raus!!

    MeNz666
     
  8. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    Du kannst die Taste an der oberen Ecke anheben und dann sehen, dass zwei Nupsis sind, die das ganze festhalten. Wenn du mit ner Stecknadel einen aus der Metallhalterung abfummelst, kannst du die Taste ohne Gewalt lösen.

    Beim wiederanbringen einfach das Plastikgerüst von der Taste lösen, wieder an das Metallgerüst und dann die Taste einfach aufdrücken. Es macht dann klick und alles ist gut.

    Man kann vermutlich auch einfach einmal an der Taste ziehen und dann löst sie sich mit nem "Plopp" oder so, aber das ist mir dann doch zu riskant ;)
     
  9. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    603
    wenn du ein iBook oder PowerBook hast gibt es 2 kleine hebelchen am oberen tastaturrand. die sollten dir auffallen. die drückst du beide zu dir hin (also richtung Trackpad), dann kanns du die tastatur vorsichtig abheben.
    ACHTUNG: nicht ruckartig ziehen!!!! die tastatur ist noch mit dem Motherboard verbunden!! und diese verbindung solltest du nicht lösen! also ganz vorsichtig!!!
     
  10. Willeswind

    Willeswind MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    4.517
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    Nur beim iBook, mein PB hat die nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen