Kritische Frage zur SpeicherVerwaltung des iMac

Coati

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.10.2003
Beiträge
2.269
Hallo Leute (--:


hab nen iMac mit 256 MB und ihn aufgerüstet auf 768 MB ; schon vor längerem. Dachte das wäre praktisch und würde Vorteile bringen.

Jetzt stelle ich fest, das selbst bei 40 (!) geöffneten Programmen
nur 200-210 MB belegt sind. In normalen Surf & Schreib - Modus :D
gar nur 150 MB...
--
Meine Frage: Für was habe ich soviel RAM , wenn das OSX es
ohnehin nicht nutzt? So wie ich das sehe reichen 256 dicke aus?
Aber das kann doch auch nicht sein... *grübel*

Wer kann mir das mal erklären, warum soviel Speicher frei
bleibt??

Gruß

Oliver (--:
 

der grimm

Mitglied
Registriert
10.03.2004
Beiträge
481
Also bei meinem Mac sind schon nach dem Hochfahren quasi 256 MB belegt.. sicher, dass du dich nicht verguckt hast?

Zeigt OS X dir denn insgesamt auch wirklich 768 MB an?
 

NyenVanTok

Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
255
Das Speichermanagement funktioniert sinnvoll. Das Speicher frei ist, ist wichtig. Zum Arbeiten zum Beispiel oder zum öffnen von neuen Programmen.

Oftmals werden Teile von Programmen nicht im Speicher benötigt. So werden zum Beispiel Teile der Fehlerbehandlung ausgelagert. Diese werden wieder eingelagert wenn ein Fehler auftritt. Ganz allgemein schmeißt dass Betriebssystem halt Speicherseiten raus, die selten / gar verwendet werden...

Mit mehr Speicher hast Du einfach mehr Spielraum wann eine Seite ausgelagert wird. Das bedeutet weniger Festplattenzugriffe (die im Vergleich zum RAM um Welten langsamer sind).

Viele Grüße
NyenVanTok
 
Zuletzt bearbeitet:

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.441
wo hast du denn abgelesen, dass da nur so wenig speicher benutzt wird?
sind dir vielleicht ein paar der begriffe nicht so ganz klar, wie aktiv, inaktiv usw?
oder grundlegende konzepte des virtuellen speichers?
 

Coati

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.10.2003
Beiträge
2.269
Gucki hier:

19tsad


oder hier:

19tspf
 
Zuletzt bearbeitet:

Coati

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.10.2003
Beiträge
2.269
Wieso sind da über 700000 Seitenfehler??
 

cla

Aktives Mitglied
Registriert
24.10.2003
Beiträge
2.965
Oliver-Michael schrieb:
Wieso sind da über 700000 Seitenfehler??

Das ist, soweit ich weiß, noch ein Bug in Menumeters.

Bei mir ist der Zähler grad auf 70 Millionen :)

cla
 
Oben