Kritik am ABIbuch-Layout

  1. elle

    elle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Seid gegrüßt Macianer,

    ich brauche dringend euren Rat, eure Kritik und Tipps. Ich wurde feierlich auserkoren unser Buch zum diesjährigen Abschluss der Schule zu entwerfen. Das Motto lautet: "ABIlymp - die Götter müssen gehen". Im Anhang habe ich zwei Beispielseiten für die Charakteristiken angehangen. Was sagt ihr dazu? An Elementen muss vorhanden sein: Foto (mindestens ein aktuellen, oft noch ein Kinderbild), Platz für Kommentare, kurze Selbstbeschreibung und die eigentliche Charakteristik (die im Umfang zwischen einer Halben und 1 1/2 Seiten schwankt). Außerdem kommen noch teilweise Kategorien dazu z.B. "1.Platz in der Kategorie Sonnenschein".

    Mein Programm is InDesign. Was sagt ihr zu dem Designvorschlag? So ganz zufrieden bin ich noch nicht, aber irgendwie komm ich grad nicht weiter. Das schwierige ist, dass der Umfang bei jedem Unterschiedlich ist!

    Ich hoffe ihr könnt bei der schlechten Qualität der Bilder noch etwas erkennen...

    Liebe Grüße und ich freu mich über jede Antwort. So, nun geh ich mal wieder Geschichte lernen...


    elle
     

    Anhänge:

    • Abibuch-01.jpg
      Dateigröße:
      70 KB
      Aufrufe:
      569
    • Abibuch2.jpg
      Dateigröße:
      69 KB
      Aufrufe:
      517
    elle, 07.05.2006
  2. masta k

    masta kMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    4.446
    Zustimmungen:
    616
    todesanzeigen ;)
     
    masta k, 07.05.2006
  3. Anri2004

    Anri2004MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    4
    Sehe ich auch so. Wie wäre es denn mit ein paar Säulen als Rahmen? Das dürfte sicherlich freundlicher wirken.
     
    Anri2004, 07.05.2006
  4. Napoleon

    Napoleon

    Ich würde Ihnen den Rat geben: Lassen Sie doch den Versuch sein irgendeinen Art von 'Design-Stil' hinzubiegen. Letztlich wird es doch nicht gelingen und eigentlich sind die Abitur-Zeitschriften die Feinsten, die mit lockrer Handschrift, Schere, Klebstoff und einer Menge bunter Ideen die spannende Zeit der Abschlußjahre besser repräsentieren als ein InDesigntes-Glattwerk.

    Liebe Grüße

    Ihr Napoleon.
     
    Napoleon, 07.05.2006
  5. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    lass diese komischen rahmen weg. und napoleon hat da recht - wobei das ja auch in indesign möglich sein sollte (schreibschrift, schnipsel etc.). und: bitte keinen blocksatz!

    edit wg. indiskretion
     
    abgemeldeter Benutzer, 07.05.2006
  6. elle

    elle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    mhh. Irgendwie habt ihr Recht. Das Problem ist ja, dass es erstens schwarz-weiss sein muss und zweitens, dass der Bezug zum Motto irgendwie gegeben sein sollte (eine Schnipsel und Schreibstift-Grafik passt da vielleicht nicht so!?). Ein weiteres Problem ist, dass in meiner Stufe 130 Leute sind und da schaff ich es nicht für jeden eine individuelle Seite zu gestalten. Insgesamt wird das auch bei 350-400 Seiten mit allem Drum und Dran schwer.

    Habt ihr vielleicht irgendwelche konkreten Ideen? Ich setzt mich gleich nochmal dran und versuch ein etwas "lockeres" Design...

    danke aber für eure antworten und die kritik!

    lg elle
     
    elle, 07.05.2006
  7. insk

    inskMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    Also ich denke nicht, dass es noetig ist, fuer jeden Einzelnen ein eigenes bzw. individuelles Design zu erstellen.

    Ach "AbiLymp - Die Goetter muessen gehen", das war auf unserer Schule das Motto des letzten Jahrgangs. Komisch. Das liest / sieht man recht haeufig. Scheint beliebt zu sein. :)
     
    insk, 07.05.2006
  8. elle

    elle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    So, ich hab mich jetzt noch einmal drangesetzt. Im Hintergrund liegen Zeichnungen von Picasso aus den Metamorphosen oder Architekturskizzen von Griechischen Tempeln. Was sagt ihr dazu? ist das zu überladen? Ich hoffe es wirkt zumindest nicht mehr wie eine Todesanzeige...
     
    elle, 07.05.2006
  9. Dr. Snuggles

    Dr. SnugglesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.655
    Zustimmungen:
    0
    Ich will ja kein Spielverderber sein, aber wie sieht es mit den Rechten der Zeichnungen aus?
     
    Dr. Snuggles, 07.05.2006
  10. elle

    elle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Für nicht kommerzielle Verwendung, kann ich es doch aber verwenden, oder?

    Und was sagst du abgesehen davon zu dem neuen Layout?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kritik ABIbuch Layout
  1. ggsfdgg
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    517
    TEXnician
    09.12.2016
  2. rwiesner
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.215
  3. falkgottschalk
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.738
    muellermanfred
    25.11.2010
  4. janji
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.755
    Macs Pain
    26.07.2010
  5. bebo
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.253
    clauspfren
    12.05.2004