Kriege VCF-Dateien nicht ins Adressbuch importiert

macschicker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.04.2008
Beiträge
173
Hallo!

Ich wollte die Kontakte aus meinem Lycos-Postfach ins Adressbuch von Leo importieren. Der Export als VCF-Datei über Lycos ging wunderbar. Will ich die Dateien nun in Adressbuch per Drag&Drop importieren, kommt die Fehlermeldung, dass keine importierbaren Visitenkarten gefunden wurden, obwohl zuvor das "grüne Plus" angezeigt wird.
Wäre es möglich, dass Lycos z.B. bei bestimmten Feldern vom Standard abweicht und es deswegen Probleme gibt? Z.B. gibt es ein Pflichtfeld "Spitzname", welches sich, wenn man nichts anderes eingibt, aus Vor- und Nachname zusammensetzt.

Hat jemand Tipps parat?

Version 10.5.5; MB Late 2008
 
Zuletzt bearbeitet:

nicknolte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
3.872
Wie sieht denn die Datei mit Textedit aus? Ist das Format identisch wenn Du vom jetzigen Adressbuch exportierst?

Jeder Kontakt beginnt mit BEGIN:VCARD und endet mit END:VCARD.

Grüße
 

detewelle

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
779
Hallo!

Ich wollte die Kontakte aus meinem Lycos-Postfach ins Adressbuch von Leo importieren. Der Export als VCF-Datei über Lycos ging wunderbar. Will ich die Dateien nun in Adressbuch per Drag&Drop importieren, kommt die Fehlermeldung, dass keine importierbaren Visitenkarten gefunden wurden, obwohl zuvor das "grüne Plus" angezeigt wird.
Wäre es möglich, dass Lycos z.B. bei bestimmten Feldern vom Standard abweicht und es deswegen Probleme gibt? Z.B. gibt es ein Pflichtfeld "Spitzname", welches sich, wenn man nichts anderes eingibt, aus Vor- und Nachname zusammensetzt.

Hat jemand Tipps parat?

Version 10.5.5; MB Late 2008
Von VCF gibt es verschiedene Versionen. Bei MacOS kann man das im System (glaube ich) umstellen. Ich hatte das Sysmbianhandy, da musste ich unter MacOS beim Export vorher auf die ätere Version von vcf umstellen ,dann konnte ich das mit dem Handy lesen.

Ich kann das gerade nicht nachschauen, da ich gerade an einer Win - Maschine sitze.

Beste Grüße

Detlev
 

macschicker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.04.2008
Beiträge
173
Wie sieht denn die Datei mit Textedit aus? Ist das Format identisch wenn Du vom jetzigen Adressbuch exportierst?

Jeder Kontakt beginnt mit BEGIN:VCARD und endet mit END:VCARD.

Grüße
Sie beginnen beide gleich und enden auch beide gleich, nämlich so, wie du beschrieben hast. Beim Exportieren aus dem Mac-Adressbuch zeigt er komischerweise keine Dateiendung an, beim Exportieren aus Lycos dagegen schon.

Weiterhin hab ich per Textedit herausgefunden, dass die VCFs von Lycos in der Version 2.1 vorliegen. Aber trotz Änderungen der Einstellungen auf 2.1, die ich zuvor schon einmal vorgenommen habe, geht es nicht. Somit kann es doch eigentlich nur noch an der Codierung liegen, oder?
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
3.872
Sollte mit 2.1 funktionieren, allerdings kann es sein das Du die Textkodierung noch anpassen musst.

Grüße
 

macschicker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.04.2008
Beiträge
173
Naja, das hab ich ja bereits vermutet. Habe die gängigsten durchprobiert. Leider ohne Erfolg.
 
Oben