Kosten für mehrere Nutzer bei T-DSL flat

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von mt1ml10, 19.08.2004.

  1. mt1ml10

    mt1ml10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Hallo,

    ich habe einen WLAN Router und möchte mit meinem PC und meinem PB gleichzeitig ins Internet. Als Anschluss habe ich eine T-DSL Flat. Jetzt meine Fragen.

    1. Kann ich mit beiden gleichzeitig ins Netz ohne zusätzliche Kosten?
    2. Wenn ja, wie?

    Vielen Dank schon mal im vorraus.


    MT1ML10
     
  2. Natürlich geht das und wenn du es deinem Provider nicht meldest zahlst du keinen Cent mehr als bisher (Vorausgesetzt du hältst dich an die Transfervolumenbeschränkung (falls es die gibt)). Einfach den Router an das Modem anschließen und den Router so konfigurieren, dass er anstatt des PBs bzw. des PCs die iVerbindung erstellt. Vom Router gehst du dann zum PC und zum PB (via Kabel oder Wireless). Vorsicht: manche Provider überprüfen die MAC Adresse. Ich weiß nicht ob das bei DSL geht, aber bei Kabel sicher. D.h. du musst dann dem Router die gleiche MAC Adresse zuweisen wie dein PC/PB (das Gerät dass normalerweise am Modem hängt) hat.

    Wie du den Router konfigurieren musst weißt du hoffentlich. Falls nicht: einfach mal die Suchfunktion des Forums verwenden. Du findest sicher den ein oder anderen Beitrag der hilfreich sein wird... ;)

    Und wenns garnicht klappen will dann poste einfach nochmal. Aber mit genauer Routerbezeichnung, denn sonst kann dir nur schwer geholfen werden... :D

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen