Kopien drucken - zig mal übertragen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Temple, 18.11.2004.

  1. Temple

    Temple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe hier folgendes Phänomen, was es so unter den frühreren Mac Systemen nicht gab:
    Wenn ich von einem Dokument mehrere Kopien drucken möchte (z. B. auf unserer Digidruckmaschine mal eben 200 Stck. A3 Vollfarbe), dann wird der Job genauso oft an das Rip oder den Drucker übertragen wie Kopien angegeben sind, was bei einem Datenintensiven Job elendig lange dauert, und dazu führt, dass ein und derselbe Job 200 x gerippt wird. Aus vorherigen Systemen kenne ich den Vorgang anders, nämlich dass der Job nur einmal übertragen wird, zusammen mit der Information, wie viel Kopien gedruckt werden sollen. Alles andere sollte das Rip oder der Drucker regeln. Ist hier bei mir irgendwas falsch konfiguriert oder muss man damit leben, dass dadurch eine Digitaldruck-Maschine nur noch einen Bruchteil des Durchsatzes bringt?

    Gruß, Temple :(
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.415
    Zustimmungen:
    1.909
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ja, das Problem habe ich auch. Was ist das für einen Maschine (Xerox?).
    Die verdammten Hundesöhne könne keine vernünftigen Treiber schreiben, bzw. geben immer an das die Maschinen nur mit Acrobat 4 kompatibel ist.

    Oder Acrobat ist schuld, da es aus anderen Programmen geht, nur mit Acro 6.2 nicht, aber wir haben ja schon die nächste Version im Körbchen. Immer schön löhnen lieber Kunde, aber Leistung und Service = Pustekuchen.

    Ich hab echt einen Hals auf die Brüder...

    PS Auf der Farbmaschine mit RIP ist das Gott sei Dank kein Thema, da man dort die Anzahl eingeben kann..
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2004
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Ich denke, es hängt vom Programm (?) ab, von dem aus gedruckt wird, wie Kopien gehandelt werden. Machne Progs erzeugen EINEN Druckauftrag mit X Kopien, andere erzeuen X Druckaufträge für X Kopien.

    No.
     
  4. Temple

    Temple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Ja, es ist eine Xerox DC 1632 und das ganze findet aus Acrobat 6 statt.
     
  5. Temple

    Temple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2004
    ... stimmt gar nicht, wenn ich aus FileMaker 5 auf den Brother 1670N Laser-Drucker gehe, habe ich das gleiche, nur da nervt's nicht so.
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.415
    Zustimmungen:
    1.909
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Na, dann haben wir das Problem ja eingekreist.
    Ich hab ne DC 12 und drucke auf einen Splash RIP.
    Dort hin schicke ich generell den Auftrag nur 1x hin.
    Den Rest gebe ich am RIP ein. Das ist doch unproblematrisch, oder.
    Anders sieht es bei derm Docucenter SW aus.
    Dort ist das Drucken nur so wie du beschrieben hast möglich.
    Ich werde die Techniker so lange hier hin zitieren, bis ich eine Lösung habe.
    Gott sei Dank haben wir ja einen Wartungsvertrag, denke den hast du auch.

    Also ran an den Feind und bitte mal mitteilen was sich so ergibt.

    Danke avalon

    PS bei mir geht es sogar aus Word heraus :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2004
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.415
    Zustimmungen:
    1.909
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ok Xerox prüft das ganze, aber es sieht möglicherweise nach einem Bug bei Adobe aus.

    so long avalon
     
  8. Temple

    Temple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2004
    ... das glaube ich eigentlich nicht, denn wenn ich aus Acrobat 6 auf unseren Belichter gehe, funktioniert alles wunderbar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kopien drucken zig
  1. andreasibiza
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    238
  2. DocRock78
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    486
  3. MBrei84
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.023
  4. dragonmh
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.245
  5. yda86
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.292

Diese Seite empfehlen