Kopfzeiger zu langsam ... / ... jede Hilfe willkommen!

wwwsamotichacom

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.11.2021
Beiträge
7
Hallo, ich brauche mal Eure Hilfe! Aufgrund meiner fortschreitenden Körperbehinderung (Muskelathrophie) kann ich mein Macbook (Retina, 12-inch, Early 2015) mit macOS Big Sur Version 11.6.1 leider kaum noch mit der Hand mittels Trackpad oder Maus steuern. Tippen tue ich schon lange mit der Bildschirmtastatur, was wunderbar funktioniert. Zu meiner großen Freude, gibt es ja seit Catalina die alternative Zeigersteuerung in den Bedienungshilfen mittels Kopfzeiger. Hier wird der Mauszeiger durch Kopfbewegung über die Webcam gesteuert. Dies funktioniert auch soweit, nur leider viel zu wenig in der vertikalen Bewegung. In der horizontalen Bewegung erreiche ich bei einem Zeigertempo von 100 % beide Bildschirmränder. In der vertikalen Bewegung bewegt sich der Mauszeiger bei einem Zeigertempo von 100 % viel weniger und ich kann die Bildschirmränder auch bei extremen Kopfbewegungen nicht erreichen. Ich vermute, dass mein Macbook für die Kopfzeigersteuerung eventuell zu langsam ist, obwohl es ja in der horizontalen Bewegung funktioniert. Daher meine Frage: Ist das bei Euch auf einem neueren schnelleren Mac auch nicht sinnvoll nutzbar oder hat sonst noch jemand eine Idee, wie man das Zeigertempo erhöhen könnte? Ich wäre für jede Hilfe sehr dankbar!

Unbenannt.JPG

Unbenannt.JPG
 

snish

Neues Mitglied
Registriert
18.08.2021
Beiträge
24
Krasse Funktion, gerade mal ausprobiert. Also ich komme auch mit 50% locker an alle Ränder, funktioniert sogar noch mit zweitem Monitor. Glaube aber nicht dass es an der Geschwindigkeit vom MBP liegt. Wenn das 2015er zu langsam dafür wäre würde Apple halbwegs sicher die Funktion dort auch nicht anbieten. Möglicherweise ist die Sitzposition vor der Kamera bei dir nicht optimal (zu nah, zu fern, zu weit links, zu weit rechts?!)
 

Elys

Mitglied
Registriert
06.07.2018
Beiträge
134
Vielleicht hat das was mit der Beleuchtung oder dem Hintergrund zu tun, daß die Steuerung vertikal nicht richtig funktioniert.

Wenn es möglich ist, für andere Beleuchtung sorgen oder an einem anderen Platz probieren.

Die Kameras in den MacBooks sind nicht gerade gut, die brauchen viel Licht.
 

wwwsamotichacom

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.11.2021
Beiträge
7
Vielleicht hat das was mit der Beleuchtung oder dem Hintergrund zu tun, daß die Steuerung vertikal nicht richtig funktioniert.

Wenn es möglich ist, für andere Beleuchtung sorgen oder an einem anderen Platz probieren.

Die Kameras in den MacBooks sind nicht gerade gut, die brauchen viel Licht.
Vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe es auch schon an verschiedenen Plätzen, bei anderer Beleuchtung und mit einer guten externen Webcam probiert, immer das gleiche Ergebnis.
 

wwwsamotichacom

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.11.2021
Beiträge
7
Krasse Funktion, gerade mal ausprobiert. Also ich komme auch mit 50% locker an alle Ränder, funktioniert sogar noch mit zweitem Monitor. Glaube aber nicht dass es an der Geschwindigkeit vom MBP liegt. Wenn das 2015er zu langsam dafür wäre würde Apple halbwegs sicher die Funktion dort auch nicht anbieten. Möglicherweise ist die Sitzposition vor der Kamera bei dir nicht optimal (zu nah, zu fern, zu weit links, zu weit rechts?!)
Vielen Dank für Deine Antwort! Andere Sitzpositionen habe ich schon ausprobiert, leider keine Änderung. Welchen Mac hast Du?
 

Elys

Mitglied
Registriert
06.07.2018
Beiträge
134
Vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe es auch schon an verschiedenen Plätzen, bei anderer Beleuchtung und mit einer guten externen Webcam probiert, immer das gleiche Ergebnis.
Ok. Mist das ist.

Mal ganz einfach. Hast Du die Kiste mal neu gestartet, also so richtig herunterfahren und wieder gestartet? Manchmal denkt man ja viel zu kompliziert.
 

V8-Driver

Mitglied
Registriert
23.05.2021
Beiträge
996
Irre, was es nicht alles gibt. Ich hab's auch gerade mal ausprobiert: mit 50% komme ich auf dem 16" MBP überall hin. Erst wollte es horizontal nicht so genau, aber nachdem ich die Kamera gereinigt hatte, funktionierte das anstandslos.
 

wwwsamotichacom

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.11.2021
Beiträge
7
Ok. Mist das ist.

Mal ganz einfach. Hast Du die Kiste mal neu gestartet, also so richtig herunterfahren und wieder gestartet? Manchmal denkt man ja viel zu kompliziert.
Ja, alles probiert, habe keine Idee mehr und glaube das es doch an der fehlenden Prozessorleistung liegt. Ein Vergleich mit einem anderen gleichen Macbook wäre interessant. Auf den neueren schnellen Macbooks scheint es ja problemlos zu laufen. Apple kann mir da auch nicht weiterhelfen, da es für das Gerät keinen Support mehr gibt.
 

wwwsamotichacom

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.11.2021
Beiträge
7
Irre, was es nicht alles gibt. Ich hab's auch gerade mal ausprobiert: mit 50% komme ich auf dem 16" MBP überall hin. Erst wollte es horizontal nicht so genau, aber nachdem ich die Kamera gereinigt hatte, funktionierte das anstandslos.
Okay, Danke Dir für die Info!
 

Elys

Mitglied
Registriert
06.07.2018
Beiträge
134
50 bis 80 % beim surfen mit Firefox und Kopfzeiger. Sollte eigentlich reichen. Wenn der Zeiger vertikal schneller wäre, würde es wunderbar funktionieren, aber mehr als 100 % kann man ja nicht einstellen.
Wenn der Computer zu langsam wäre, würde es in keiner Richtung funktionieren.

Mir fällt bloß noch ein, daß die Kamera defekt sein könnte. Hast Du probiert, ob das Teil ein ordentliches Bild liefert?
 

wwwsamotichacom

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.11.2021
Beiträge
7
Wenn der Computer zu langsam wäre, würde es in keiner Richtung funktionieren.

Mir fällt bloß noch ein, daß die Kamera defekt sein könnte. Hast Du probiert, ob das Teil ein ordentliches Bild liefert?
Ich hab auch schon eine externe hochwertige Webcam ausprobiert mit dem selben Ergebnis.
 
Oben Unten