Konvertierungstools für iPod-Videoformat

cschroec

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
299
Punkte Reaktionen
1
OK, da das sicher bald ein Thema ist, nehme ich den Thread gleich mal vorweg:
Womit kann ich beliebige Videodateien, z.B.

1. kopierschutzfreie DVD-Images,
2. AVI-Dateien,
3. MPEG1/MPEG2-Dateien

in das passende Format für den IPOD-Video umwandeln?

Quicktime kann davon meines Wissens wenigstens 3. Kostet aber. Welche (freien) Tools können sowas?
 

Squib

Mitglied
Dabei seit
09.03.2005
Beiträge
588
Punkte Reaktionen
9
Also meines Wissens soll der neue iPod ja auch MP4 unterstützen, oder? MP4 Dateien kann man hervorragend mit OpenShiiva erstellen.
 

Flooo

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
3.418
Punkte Reaktionen
50
Würde mich auch interessieren,
auch ob es überhaupt sinnvoll ist mehrere Filme umzurechnen, ob da die Qulität gut bleibt ( bzw. so gut wie sie halt auf dem Ipod dargestellt werden kann) und ob das Umrechnen nicht extrem lange dauern würde.

Grüße,

Flo
 

leok

Mitglied
Dabei seit
19.11.2004
Beiträge
169
Punkte Reaktionen
0
hier ist eine Anleitung dafür ( Nicht vom Titel erschrecken lassen)
;)

DieBuche
 

Tobi2000

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.12.2004
Beiträge
2.094
Punkte Reaktionen
30
kostet aber auch 29€.

eigentlich müssten ja die ganzen psp-konvertierungsprogramme funktionieren, die psp spielt ja auch avc, auch mit dem format 320x240.

also freeware tools wie pspvideo9 z.b., ist sehr zu empfehlen.

ich finds ehrlich gesagt schade...hatte schon gehofft dass apple jedem ipod video ein tool zum umwandeln eigener filme mitgibt, wenn sie sich schon auf 2 formate beschränken.
oder eine quicktime pro-lizenz/seriennummer, ich denke das wäre bei 320€/420€ schon drin gewesen.
 
Oben Unten