Benutzerdefinierte Suche

Konvertierung von CSV-Dateien

  1. veldidena

    veldidena Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.06.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand 'ne Idee, wie man eine CSV-Datei konvertieren kann, ohne Excel zu bemühen?
     
    veldidena, 04.09.2005
  2. fromrussia

    fromrussiaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    4
    wohin konvertieren? CSV, Comma separated values, kann von fast jedem Programm geoeffnet werden (ok. Grafikprogramme wohl kaum). Wohin sollen die Daten?

    Werner
     
    fromrussia, 04.09.2005
  3. veldidena

    veldidena Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.06.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Freilich, öffnen kann ich die CSV-Datei schon (z. B. indem ich sie in ein Browserfenster ziehe), aber so ist sie nicht lesbar, weil die Tabellen-Formatierung verlorengeht.
     
    veldidena, 04.09.2005
  4. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Was für ne Formatierung?
    CSV sind einfach die Tabelleninhalte aneinandergereiht, durch Zellen- und Zeilentrenner (idR , und <CR> oder <CR><LF>) getrennt.

    Konvertieren kannst du z.B. ganz einfach mit Perl, wenn du es irgendwie anders haben willst.
     
    Incoming1983, 04.09.2005
  5. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Sicherlich eignet sich jede Programmiersprache mit Ein- und Ausgabeschnittstelle zur Umformung oder Verarbeitung der Inhalte einer CSV-Datei. Ich denke, dass veldidena eigentlich nicht gleich damit beginnen sollte.

    CSV bedeutet "Comma seperated values" also "mit Komma getrennte Werte" und ist eigentlich nur als universelles Austauschformat zwischen Tabellenkalkulationsprogrammen wie zum Beispiel Excel oder (relationalen) Datebanken wie zum Beispiel MySQL. Der Hintergrund einer Tabellenkalkulation sollte einem bei der Weiterverwendung einer solchen Datei klar sein, ohne dies würde die "Konvertierung" (in was auch immer) wenig Sinn ergeben.

    Eine CSV-Datei ordnet bestimmten, wiederkehrenden Dingen verschiedene jedoch gleichförmige Werte zu. Zum Beispiel setzen sich kleine Jungs immer wieder gern an den Straßenrand und "sammeln" Autonummern und schreiben sich auf, was so vorbeigefahren ist. Dabei entstehen Datenreihen, die immer gleich aufgebaut sind. So zum Beispiel "Audi, gelb, schön, HH-RT 1919" oder "Mazda, braun, langweilig, L-HG 88". Diese Daten lassen sich mit den Bezeichnern "Marke, Farbe, Eindruck, Kennzeichen" versehen.

    So entsteht eine solche Reihe:
    Code:
    Marke,Farbe,Eindruck,Kennzeichen
    Audi,gelb,schön,HH-RT 1919
    Mazda,braun,langweilig,L-HG 88
    
    Volià, da hast Du eine CSV-Datei erster Güte mit Feldbezeichnern in der ersten Zeile. Nicht viel anders geht Excel mit einer solchen Datei um. Excel sucht die CSV-Datei nach den vereinbarten Trennzeichen ab, diese können durchaus auch aus beliebigen anderen Buchstaben bestehen, als "|", ";" oder "§" (man muss es Excel natürlich nur sagen), und schließt daraus darauf was in welche Spale oder Zeile gehört.

    Öffne einmal diese CSV-Datei in einem Text-Editor wie TextEdit. Du wirst sehen, dass dort genau diese unpräntentiose Komma-Geschichte zu sehen ist. Wenn nicht, ist übrigens die CSV-Datei keine solche sondern vielleicht etwas ganz anderes...

    Was also möchtest Du mit der CSV-Datei tun?
     
    Hilarious, 04.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Konvertierung CSV Dateien
  1. stuman
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    124
  2. Ceresede
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    348
    Ceresede
    19.04.2016
  3. guwwo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    277
  4. rewi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    621
    joopie21
    05.06.2006
  5. corehead
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.064