Kontaktformular / Flash / PHP / UrlEncode() / Umlaute / Sonderzeichen

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von sevY, 31.08.2003.

  1. sevY

    sevY Thread Starter

    Hallo, ich habe ein Kontaktformular in Flash erstellt und gebe nun die Variablen an eine Php-Datei mit u.a. Inhalt. Umlaute und Sonderzeichen werden in der zugestellten eMail nicht korrekt dargestellt. Ich habe es mit URLEncode() probiert, aber ich bekomme die Lösung nicht.

    Hier der Inhalt der PHP:

    <?

    $adminaddress = "frage@kontaktformular.test";

    $siteaddress ="http://www.Frage.de";

    $sitename = "Firma";


    $date = date("m/d/Y H:i:s");


    if ($REMOTE_ADDR == "") $ip = "no ip";
    else $ip = getHostByAddr($REMOTE_ADDR);


    IF ($action != "")
    {

    $msg = "
    Name: $inputName
    Company: $inputCompany
    Email: $inputEmail
    Telephone: $inputTel

    Message: $inputMessage







    Browsertyp: $HTTP_USER_AGENT
    Provider: $ip
    IP address des Users: $REMOTE_ADDR
    Date/Time:__$date
    ";

    mail("$adminaddress","flashmailer Frage.de vom $date","$msg",
    "FROM:$inputEmail
    Content-Type: text/html");



    $sendresult = "Done!";
    $send_answer = "answer=";
    $send_answer .= rawurlencode($sendresult);

    // echo "$send_answer";

    }

    ?>


    Kopie aus der zugestellten eMail:

    ae = html = &auml;
    ae = typisch = À
    ss = typisch = Ã
    Umlautereihe: À ö Ã<pi>
    Sonderzeichen:
    @
    –

    gree+ingz
     
  2. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    N'Abend,

    also auf den ersten Blick fällt mir jetzt nicht wirklich was auf. Lass doch mal
    das Content-Type: text/html weg. Weiß nicht genau, ob das was bringt,
    aber wäre das einzige, was mir jetzt spontan einfallen würde.


    Gruß
    Delmar
     
  3. Garrancho

    Garrancho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    25
    Hallo,

    ich habe mit gute Erfahrungen damit gemacht den eingegebenen text in html Code umzuwandeln z.B.:

    PHP:
    $msg htmlentities($_POST['msg']);
    und mit folgendem Mail Header:

    PHP:
    $header"From: \""$deinName ."\" ".$EMail."\n" ;
     
    $header.= "MIME-Version: 1.0\n" ;
     
    $header.= "Content-Type: text/html;\n" ;
     
    $header.= "X-Mailer: PHP/" .phpversion (); 
    Vielleicht hilft es ja.