Kontakte zwischen PC und Mac synchronisieren?

Karlis

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.12.2002
Beiträge
629
hallo, ich möchte gerne meine Kontakte von meinem PC (Outlook XP) auf mein iBook (Adressbuch/Entourage X) synchronisieren und auch später eine einfache synchronisierung durchführen!

Welche möglichkeiten habe ich???


Danke
Karlis
 

YoEddi

Mitglied
Registriert
19.03.2003
Beiträge
924
ich bin auch vor kurzem "geswichted" und hab im zuge dessen lange nach so einem tool gesucht, aber nichts gefunden. ich benutz zum email schreiben und alles andere was mit addressen zu tun hat einfach nur noch den mac. es war schon schwer genug alles aus outlook nur raus und in entourage rein zubekommen, vom syncronisieren träum ich schon nicht mehr ;)

cheers
 

Karlis

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.12.2002
Beiträge
629
gut, lassen wir das mit der synchronisation von mac und pc - aber wie siehts aus, wenn ich meine kontakte aus outlook xp in entourage x importieren möchte - gibt's da eine vernünftige methode, schließlich kommen die beiden produkte aus dem gleichen haus (microsoft)!

Karlis
 

YoEddi

Mitglied
Registriert
19.03.2003
Beiträge
924
der einfachste und beste weg ist der über vcards. die können beide lesen und schreiben. das doofe an outlook ist nur, das man nicht mehrere kontakte auf einmal als vcard exportieren kann, sondern jeden einzeln exportieren muss (zumindest hab ich auch nach langem suchen keine funktion in outlook gefunden, die das kann) und das ist bei vielen kontakten sehr lässtig. ist gibt ein tool das namens "outlook2mac", kostet 10$ und kann alles (kontakte, kalender, emails) aus outlook so rippen, das es mac programme importieren können. es gibt nur ein problem mit der email funktion, die funktioniert nur, wenn deine emails das amerikanische datumsformat benutzen. deswegen hat das bei mir versagt, aber auch da gibts ein workround.

cheers
 

Mauki

Aktives Mitglied
Registriert
24.07.2002
Beiträge
15.411
Emails können ganz einfach kopiert werden wenn der Emailprovider IMAP unterstütz. Einfach in den IMAP Posteingang reinschieben und auf dem Mac wieder in die lokalen Ordner schieben.

mfg
Mauki
 

YoEddi

Mitglied
Registriert
19.03.2003
Beiträge
924
@ mauki

das kann ich mit 10 emails machen oder 20. ich wollte aber auch meine ganzen archivierten emails von windows auf den mac bekommen; das waren etwa 4500....da komm ich mit der IMAP methode wohl nicht weit ;)

cheers
 

Mauki

Aktives Mitglied
Registriert
24.07.2002
Beiträge
15.411
@YoEddi

jo bei 4500 wirds ein wenig eng :D

mfg
Mauki
 

steve_steve

Registriert
Registriert
22.08.2003
Beiträge
3
outlook2mac hat umlaut-probleme

Original geschrieben von YoEddi
... es war schon schwer genug alles aus outlook nur raus und in entourage rein zubekommen, ...
 

Hallo YoEddi,

ich habe auch versucht, die Kontakte aus Outlook raus in Entourage rein zu bekommen. Allerdings habe ich dabei das Problem, dass alle Umlaute "kaputt" gehen und durch Sonderzeichen der übelsten Sorte ersetzt werden.

Wie hast du dieses Problem denn gemeistert? Kannst du mir irgend welche Tipps geben?

Danke, Stefan
 

YoEddi

Mitglied
Registriert
19.03.2003
Beiträge
924
@steve_steve

erstmal herzlich wilkommen im forum!

leider kann ich dir da nicht weiterhelfen. ich ersetze bei meinen kontakten schon lange, um genau solche probleme zu vermeiden, alle umlaute und ß. daher ist mir das auch nicht aufgefallen, als ich geswitcht bin.

cheers
 

steve_steve

Registriert
Registriert
22.08.2003
Beiträge
3
@YoEddi

Vielen Dank für den netten Willkommens-Gruss.

Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit meinem Powerbook, die Tatsache, dass der Umstieg von einem Microsoft Produkt auf ein Microsoft Produkt Probleme bereitet, entsetzt mich wirklich! Abgesehen davon kann ich einfach nicht glauben, dass bisher noch niemand dieses Problem gehabt bzw. gelöst hat. Die Leute von Outlook2Mac haben mir auf meine Frage geantwortet, dass sie sich nicht mit fremden Sprachen rumschlagen wollen - allso auch nix. Sämtliche Versuche, über Eudora zu übertragen oder in eine Datei zu ex- und später wieder importieren sind gescheitert. Ich bin echt verzweifelt.

Wen und wo könnte ich denn hierzu mal anschreiben??

Viele Dank nochmal, Stefan
 

YoEddi

Mitglied
Registriert
19.03.2003
Beiträge
924
@steve_steve

ganz spontan würde ich denken das es geht, wenn du in outlook durch suchen und ersetzten erst alle umlaute ersetzt, dann deine kontakte nach entourage überträgst und anschliesend wieder zurück ersetzt (oder sie einfach so lässt). ich denke das es fasst das schnellste, bevor du noch ewig viele versuche startest und es dann doch nicht klappt.

mir war es bei meinem umstieg auch vollkommen schleierhaft, warum man daten nicht zwischen zwei artverwandten microsoft produkten kopieren kann, aber es ist halt microsoft. :rolleyes:

ich wünsch dir auf jeden fall viel erfolg!

cheers
 

steve_steve

Registriert
Registriert
22.08.2003
Beiträge
3
Nochmal: Umlaute

@YoEddi

der tip klingt verlockend, aber "suchen & ersetzen" in outlook? ich denke nicht, dass es das gibt. und eine pst datei mit einem anderen programm zu öffnen ist nicht (sinnvoll) möglich. wenn ich die daten aber in eine datei mit komma oder tab getrannt exportiere wäre das möglich - schon versucht. dann kann entourage die daten aber nicht mehr richtig importieren (liegt m.e. daran, dass in den feldern auch mal tabs und kommas verwendet werden und die einzelnen felder beim exportieren nicht in anführungszeichen gesetzt werden. wenn sie das werden, kann entourage sie auch nicht mehr richtig importieren.

hammer, wieviel zeit ich mit diesem (kleinen) problem schon verbracht habe. langsam überlege ich echt, die dateien nochmals abzutippen, sind aber viele hundert mit vielen telefonnummern und mailadressen ...

naja, *verzweifeltsei*

vielleicht finde ich ja noch was.

ach ja, auch über den palm habe ich schon gesynct - geht zwar, verliert aber einige (wichtige daten)

dir jedenfalls vielen dank - und wenn du mal was hörst ...

vlg, Stefan
 

YoEddi

Mitglied
Registriert
19.03.2003
Beiträge
924
bevor du alle von hand tippst, ist es einfacher und schneller wenn du nur die umlaute von hand ersetzt, dann verttippt man sich auch bei den nummern nicht :).

kopf hoch!! das wird schon und wenn es geschafft ist, dann wird dich der kleine süße apfel die mühe im nu vergessen lassen.....war bei mir auch so! :)
 

erna

Neues Mitglied
Registriert
25.09.2003
Beiträge
32
Geld wofür??

Hallo,

selbst gekauft? Natürlich nicht!

Wenn du (nur) Kontakte exportieren willst ist meine Anleitung (s.o.) gleichgut und für lau zu haben.

Anleitung

Willst du aber auch Mails, Termine etc. exportieren, dann habe ich noch von keiner besseren Lösung gehört.

Ausprobiert habe ich nur die Trialversion und die ging ganz gut.

Geht es um nicht alzu viele Mails: Jede Mail einfach an deine eigene Emailadresse "weiterleiten" und mit dem Mac empfangen.
bei bis zu 50 Mails und DSL Flat bestimmt billiger als 10 Dollar.

erna
 

mami

Mitglied
Registriert
18.01.2004
Beiträge
788
Das Problem ist, das es vielleicht ca. 100 mal oder mehr Emails sind.
 

Mauki

Aktives Mitglied
Registriert
24.07.2002
Beiträge
15.411
Re: Geld wofür??

Geht es um nicht alzu viele Mails: Jede Mail einfach an deine eigene Emailadresse "weiterleiten" und mit dem Mac empfangen.
bei bis zu 50 Mails und DSL Flat bestimmt billiger als 10 Dollar.

ist vielleicht ein wenig umständlich. Die beste Lösung ist meiner Meinung nach über einen IMAP Account die Mails auf den Mac zu bekommen. Gibt es z.B im Freeaccount von WEB.de

mfg
Mauki
 

soeki

Registriert
Registriert
25.04.2004
Beiträge
1
es gibt nur ein problem mit der email funktion, die funktioniert nur, wenn deine emails das amerikanische datumsformat benutzen. deswegen hat das bei mir versagt, aber auch da gibts ein workround.

bei mir scheitert es schon von vorneherein, das programm (also outlook2mac) zu öffnen. vielleicht liegt das ja am datumsformat. wie kann ich das korrigieren bzw. umgehen?
 
Oben