1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Kontakte in der Familienfreigabe teilen

Diskutiere das Thema Kontakte in der Familienfreigabe teilen im Forum iCloud.

  1. jockel06

    jockel06 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Hallo Leute, ich habe viel gesucht und nur alte Beiträge gefunden, hat sich mittlerweile was geändert??
    Ich kann meine Kontakte nicht mit meiner Frau als Familienmitglied teilen, wenn ich meinen Account als 2. im iPhone meiner Frau hinzufüge, wird irgendwann immer bei Siri unter Informationen, mein Name eingetragen, was dazu führt, dass in HomeKit das iPhone meiner Frau denkt, es ist meins und verweigert Automationen, die auf Anwesenheit basieren.
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.737
    Zustimmungen:
    7.513
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Kontakte teilen wird nicht unterstützt.
     
  3. jockel06

    jockel06 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Ok, dann hier weiter, @AgentMax, lösche den anderen Thread.
    Was kann ich machen, dass nicht immer die Siri Informationen verstellt werden
     
  4. Rubens

    Rubens Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    17.10.2011
    Ich hatte auch dieses Problem.
    Meine Lösung:
    Eine Apple ID nur für Kontakte erstellen, diese wird auf allen Geräten für Kontakte genutzt.
    Bei deiner Appel ID in Kontakte nur Dich und Deine Frau eintragen.
    Bei der Apple ID deiner Frau ebenfalls nur deine Frau und dich eintragen.
    Diese Beiden Kontakte dürfen dann nicht in den gemeinsamen Kontakten enthalten sein.
    Auf deinen Geräten ist dann die Apple ID der gemeinsamen Kontakte und deine aktiv.
    Auf den Geräten Deiner Frau ist ihre Apple ID und die der gemeinsamen Kontakte aktiv.
     
  5. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    22.795
    Zustimmungen:
    4.368
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Ich würde die kontakte nicht über eine weitere appleID synchronisieren, sondern einen anderen Anbieter dazu Verwenden. (Posteo... etc. gibt etliche)
    Das macht es in meinen Augen etwas übersichtlicher.

    Dann kann man auch besser trennen, welche Kontakte gemeinsam genutzt werden und welche nur bei dir/ihr liegen.

    Familienkontakte wären wirklich ein gutes Feature für die Familienfreigabe!
     
  6. jockel06

    jockel06 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Ne, das klappte irgendwie nicht, habe alle 1100 Kontakte gesichert und in einen neuen Account eingepflegt, ging aber nicht.
    Bin gerade am wiederherstellen, da beim Importieren auch wieder Fehler aufgetreten sind.
     
  7. Rubens

    Rubens Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    17.10.2011
    Backup machen und dann am besten auf dem Mac per drag and drop in den neuen Account ziehen.
    Nicht alle mit einmal sondern nach und nach. so kann man auch leicht kontrollieren ob Fehler auftreten.
    Es brauch auch immer etwas Zeit wenn es mit der Cloud synchronisiert wird.
     
  8. jockel06

    jockel06 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Ich habe die Kontakte, buchstabenweise exportiert und dann in den neuen Account importiert
     
  9. jockel06

    jockel06 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Uff, so alles aktualisiert und geändert, bei zwei iPhones und 2 iPads doch schon ne ganz schöne Arbeit, ich hoffe dass sich das gelohnt hat.
    Habe jetzt extra eine externe Mailadresse genommen, dass die Adressbücher auf den iPads auch den richtigen Namen bekommen
     
  10. jockel06

    jockel06 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Leider geht's doch nicht, das iPhone meiner Frau meckerte bei HomeKit, dass keine Steuerzentrale eingerichtet ist, obwohl ich auf Apple TV den 2. Account hinzugefügt habe.
    Ich werde alles rückgängig machen, die iPhones einstellen und abwarten was passiert....
     
  11. jockel06

    jockel06 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Hat mir keine Ruhe gelassen, nochmal alles Kontakte gelöscht, hatte ja noch die Sicherung von besten ;).
    Auf dem iPhone meine Frau wieder ihren Account eingestellt und nur ihren und meinen Kontakt eingepflegt, dann mein iPhone mit meinem Account verbunden und wieder beide Kontakte eingepflegt, das gleiche mit allen anderen iOS Geräten.
    Dann den Kontakte Account aktiviert und auch auf alle iOS Geräte eingepflegt und synchronisiert.
    Keine Fehlermeldung vom Apple TV.
    Ich hoffe, dass es nun endlich so bleibt.
     
  12. jockel06

    jockel06 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Kurzes Vietback,
    heute Morgen mein „Arbeits iPhone“ angemacht, hatte es gestern auch mit den beiden Accounts versorgt.
    In HomeKit rein, kam sofort „Apple TV antwortet nicht“ kurz aktualisiert, Zack war alles da, scheint jetzt zu klappen.
     
  13. jockel06

    jockel06 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Gestern zu Hause am iMac, alle Mail Accounts weg , ok eine Mailadresse habe ich ja für den Kontakte Account genommen.
    Mal eben die Mailadresse in den Cloudeinstellungen geändert. In HomeKit geschaut, „Apple TV antwortet nicht“ ☹️.
    Wieder auf vorherige Adresse geändert.
    In Apple TV HomeKit deaktiviert und wieder aktiviert, keine Änderung.
    Heute morgen nochmal für längere Zeit deaktiviert, gleich mal sehen ob es was gebracht hat.
    Edit: leider nicht, sobald ich die steuerzentrale aktiviere, kommt in HomeKit „Apple TV antwortet nicht.
    Was kann noch der Übeltäter sein ???
    Ich werde heute Nachmittag mal wieder alle Kontakt Accounts deaktiviert und wieder aktivieren, das hat am Sonntag was gebracht.
     
  14. jockel06

    jockel06 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Verstehe ich jetzt gerade nicht, habe jetzt mein iPhone an, welches ich auf der Arbeit nutzte und gucke in HomeKit, alles normal, ohne Fehlermeldung
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...