Konfiguratiosfragen MacBook

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von flori73, 28.06.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flori73

    flori73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Hallo da ich dauernd Ausschau nach einen geeigneten Gerät halte, wollte ich mal fragen, was ihr für Tips auf Lager habt.

    Ich möchte neben Mac OS X auch Windows (entweder mit Bootcamp oder Paralells) laufen lassen. Dass ich 1 GB Speicher nehme, ist klar. Reicht die in der Grundausstung vorgegebene Festplattengröße von 60 GB oder sollte ich 80 GB nehmen ?? Daten will ich eh via WLAN auf meinen Festplattenserver von Linksys speichern. Einsatzzweckt ist surfen, mailen, chatten, dvd, mp3 und Textverarbeitung.

    An die Garantieerweiterung dachte ich an die Parts & Labour. Wer kann mir eine Bezugsquelle nennen ?

    Danke und Gruss

    Flori
     
  2. andih

    andih MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    23.02.2006
    ich hab meines heute bekommen und bin froh das ich 80gb genommen habe! das system hat mit allem drum und dran standardmässig schon 20 gb, wenn du nur das nötigste drauf hast ca. 10 gb oder so! also lieber 80gb ...
     
  3. schottp

    schottp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    21.05.2006
    80 würde ich auch nehmen, zumal der aufpreis eher gering ist. 1 gb ram ist mir mittlerweile zuwenig, gerade wenn man parallels + ein paar mac programme laufen lassen will. auch 2 ilife programme + browser, chat und musik wird eng... und den ram bloss woanders kaufen!
     
  4. HumanOfTheWeek

    HumanOfTheWeek unregistriert

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.05.2006
    Würde ich auch sagen - zumal du auch noch WinXP installieren willst. Da du das wohl nicht aus Spaß an der Freude machen wirst, sondern auch entsprechend Programme und oder Spiele (?) nutzen willst, sind schnell ein paar GB weg. Und man hat immer irgendwelche Daten, die man nicht gleich auf 'nen Server oder eine externe HDD haut - also 80er Platte!

    Darüber hinaus empfehle ich 2GB Speicher - bei einer Investition von doch einigen Euros sind die 70 - 80 € mehr dann auch nicht mehr das Thema; zumal mein MacBook seit dem rennt wie Sau. Einfach Programme öffnen, soviel man mag und ab die Post...
     
  5. andih

    andih MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    23.02.2006
    und den zusätzlichen ram nicht bei apple kaufen ... (beachte hierzu speicherausbau macbook eintrag in der ibook/macbook sektion)
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Mit Parallels würde ich definitiv (!) mindestens 1,5GB RAM nehmen.

    Wer soll dir das bitte schön beantworten? :rolleyes:
    Du mußt selbst wissen, wieviel GB an Daten du hast/erwartest.
    Nimm die 60 GB-Platte.
    Davon bleiben formatiert vielleicht 55 übrig.
    Davon bleiben nach Abzug der Betriebssysteme und ein wenig freien Speicher für diese vielleicht 40 GB frei.
    Und nun beantworte dir die Frage selbst...
     
  7. flori73

    flori73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Vielen Dank an Euch alle für Eure Antworten.
    Gut, dann werde ich ne 80 Giga nehmen.
    Mhh 2 GB Speicher ? OK, werde ich mir durch den Kopf gehen lassen.
    Wo würdet Ihr denn Speicher + Mac denn kaufen ? (möchte den Speicher einbauen lassen, so daß wenn 2 "etwas ist" ich nicht den schwarzen peter zugeschoben bekomme :))

    Gravis ? Thomann ?

    Wieviel macht denn der 1,8 GHz zum 2,0 GHz aus ? Denke ich meinem Falle wird der Geschindigkeitsvorteil nicht zu spüren sein, mehr Ram dürfe wohl sinnvoller sein ?
     
  8. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    11.12.2004
    Also die Aufrüstung auf 1 Gigabyte bekommt man auch nirgends spürbar günstiger als direkt bei Apple. 100€ in etwas bezahlt man überall.

    Ich würds bei gravis machen lassen und die die paar Mhz merkste nicht so dolle. Obwohl ich auf jeden Fall den 2Ghz nehmen würde. Einfach so aus prinzip. ;)
     
  9. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Im Zuge der allgemeinen Entlastung des Forums von individueller, aber massiv redundanter Macbook-Kaufberatung mache ich hier zu.

    Dieser Link sollte alle Fragen beantworten:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=174710

    Ich bitte um Verständnis.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen