1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

komprimier-tipps quicktime für web

Dieses Thema im Forum "Video" wurde erstellt von rena5, 06.02.2004.

  1. rena5

    rena5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    hallo.
    ich plage mich gerade mit dem cleaner und seinen einstellungen herum.
    ich habe ein ausgangsvideo von 7:15 min länge.
    ich möchte für das web jeweils eine high und eine low-version machen.
    high: 320x240 und low: 240x180 (hier kann es auch ein etwas schlechtere qualität sein)
    hab mal gehört, dass man es schaffen kann ohne wirklich arge artefakte bei 320x240 auf gut 1mb pro minute zu kommen.
    ich komme meist auf das vierfache.
    benutze sorensen3 als codec und qdesign music 2 für audio.
    gibts irgendwelche einstellungs-tipps?
    welche größe ist den für euch bei einem quicktime movie dieser länge akzeptabel?

    übrigens: das bildmaterial besteht hauptsächlich aus spiegelnder wasseroberfläche (also leicht flirrende effekte, was das ganze noch erschwert)

    danke für jeden ratschlag.
    rena
     
  2. maxefaxe

    maxefaxe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Mit Sorensen wirst Du diese Rate nicht bei brauchbarer Qualität erreichen. Wenn Du von Quicktime 6 ausgehen kannst, nimm den MP4-Codec. Der 3ivX Codec macht hier noch bessere Filme bei kleinerer Dateigröße welche mit dem MP4-Decoder von Quicktime 6 kompatibel sind.

    http://www.3ivx.com
     
  3. rena5

    rena5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    danke.
    werde das gleich mal ausprobieren!
     
Die Seite wird geladen...