Komplette Sicherung des Systems

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von moritz254, 04.11.2006.

  1. moritz254

    moritz254 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.10.2005
    mein rechner sagt mir, ich müsse mein Volumen komplett neu formatieren um bootcamp zu installieren.
    wie kann ich denn meinen ganzen HD-inhalt, also 70GB auf ne externe platte installieren? Ich meine natürlcih mit allen Einstellungen und cookies etc.
    Ich hab mal bei meinen Eltern den Inhalt vom Imac aufs Powerbook über Firewire ganz einfach rübergezogen. Alles 1 zu 1 kompiert. Sowas müsste es doch auch zum Sichern des Systems und allem was dazu gehört geben, oder?

    Danke Moritz
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.454
    Zustimmungen:
    1.947
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Nimm dazu CCC Carbon Copy Cloner von Mike Bombich!
     
  3. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Oder (unter Tiger) SuperDuper, für die Fälle wo CCC evtl. mal zickt.

    EDIT: Mit dem Festplatten-Dienstprogramm gehts natürlich auch ;)

    Grüße,
    Flo
     
  4. moritz254

    moritz254 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.10.2005
    Ist das programm kostenlos? bei versiontracker stand 5$, jedoch hab ichs gerad herunter geladen und offen und kann keine einschränkung oder zahlungsaufforderung seheh.n

    danke für den guten tipp
     
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Super Duper kostet, CCC ist Donationware, das FPD ist Systembestandteil.

    Grüße,
    Flo
     
  6. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18.402
    Zustimmungen:
    2.075
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    super duper kann in der "demo-version" nur komplette platten kopieren...

    die funktionen für das spätere inkrementelle backup können dann für einen kleinen betrag freigeschaltet werden... für deine zwecke ist es also komplett ausreichend.
     
  7. moritz254

    moritz254 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.10.2005
    Wie kann ich es denn mit dem Festplattendienstprogramm machen? Ich meine dieses Feature von Tiger, dass man über Firewire sein Notebook abgeleichen kann find ich schon ziemlich super. Sowas dann als Datei auf ne eterne Festplatte wäre ideal.
     
  8. Stutengarten

    Stutengarten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.859
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Super Duper :)
     
  9. The Grinch

    The Grinch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.108
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    ..das geilste Tool dafür heißt "Suchfunktion" ist Freeware und hier im Forum erhältlich...















    Psst!
     
  10. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    FPD öffnen, zu sicherndes Volume markieren, im Menü Ablage > Neu > Image von "Name des markierten Volumes, bzw. Diskidentifier/Slicenummer" auswählen.

    Grüße,
    Flo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen