1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

komplette Daten sichern, wie?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von dasich, 19.06.2005.

  1. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Hallo, ich habe vor mein iBook gegen einen g5 iMac zu tauschen und habe zu diesem Zwecke eine frage, die ich stelle, weil ich wirklich keine Ahnung habe, wie ich meine gesamten Daten unkompliziert sichern kann. Ich möchte meine itunes Bib meine iphoto Bib und ebend alles sichern ohne einfach alles auf Cd Rohlinge zu sichern. Ich bitte um Verständnis, wenn meine Frage ein bisschen doof klingt, aber wie kann ich meine Daten sichern? Ich habe wirklich keine Ahnung. Gibt es ein Programm, mit dem ich eine Kopie meiner Platte machen kann und diese dann im gesamten auf einen Datenträger sichern kann?

    danke schon mal

    dasich
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    mit corbon copy clone könntest du dein bertiebsystem 1:1 kopieren.
    alles was du machen musst:

    imac per firewirekabel mit deinem ibook verbinden, imac starten und die taste T gedrückt halten. jetzt sollte das dein imac als externe platte erkannt werden!
    mit festplattendienstprogramm evtl. die festplatte vom i mac löschen, dann ccc starten quell und zielvolumen auswählen, klonen klicken, passwort eingeben und warten bis der clonvorgang fertiggestell ist. dann die externe platte in dein papierkorb ziehen und imac neu startet, dass sollt es gewesen sein innerhalb von 15 minuten(kommt drauf an wie große die zu kopierende platte ist).
     
  3. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    aha, und dann sind alle meine Programme und auch meine persönlichen Daten mit gesichert? Also ich muss dann nichts mehr auf eine DVD sichern oder so? Wenn dem so ist, wäre das super.


    dasich
     
  4. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Das vollständige Sichern ging bisher mit Carbon Copy Cloner schön einfach. Seit 10.4. gibt es jedoch Probleme.
    Die Lösungen sehen aus wie folgt: Entweder bei defekter Link entfernt die neueste Version vonn ccc laden. Wichtig: Unter Tiger startet ccc nicht per doppelklick sondern muß per Terminal gestartet werden - steht alles exakt bei versiontracker.
    Oder: Mac von OSX-CD/DVD starten und Platte mit dem Festplattendienstprogramm sichern.
    :)