kompl. BackUp mit CCC o.ä. klappt einfach nie wg. Zugriffsrechte

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von torro1972, 04.08.2005.

  1. torro1972

    torro1972 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    12.07.2005
    Hallihallo,

    ich hoffe, mir kann jemand beim Problem backupen weiterhelfen. Ich habe neulich mal wieder meine Platte und so alles fein sauber gemacht mit Virencheck, Sicherheitsupdate usw. Funktioniert also im Moment alles super. Nun möchte ich die komplette Platte 1x backupen auf eine große Firewire HD. Bootfähig wäre natürlich super, aber so vermessen bin ich gar nicht, mir würde es schon reichen, wenn einfach so alles rüberkopierbar wäre. Habe es schon mit einfach rüberziehen probiert, was nicht geht wegen der Zugriffsrechte.

    Nun wurde mir von nem Kumpel empfohlen, mit CopyCarbon Cloner oder Silverkeeper zu backupen. Problem sind aber auch hier die Rechte (nehme ich zumindest an). Denn beim Ordner Applications oder Library hängt sich das Programm einfach auf, also friert nicht fest, aber der Balken läuft einfach nicht weiter, habe es ne ganze Nacht lang laufen lassen. Die Zugriffsrechte hatte ich repariert und einmal habe ich mich sogar schon als root-user angemeldet wegen der kompletten Rechte, aber das ging auch nicht.

    Ich habe nen G4 mit OSX 10.3.9 und OS 9 und bin der einzige Benutzer. Unter 9 hochstarten und dann kopieren geht als einziges, aber das kann ja auf Dauer keine Lösung sein, ich werde die beiden Syteme ja nicht mehr ewig haben.

    Kann jemand helfen? :(
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.415
    Zustimmungen:
    1.909
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Von der System CD starten und mit dem Festplattendienstprogramm erledigen.
    Dann sollte es auch keine Probleme mit Zugriffsrechten geben.
     
  3. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Mit CCC hatte ich unter 10.3.9 kein Problem die komplette startfähige firewire HD zu erstellen. Wurde 1:1 kopiert.
    Gruß
    Mani
     
  4. cube beetle

    cube beetle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    21.11.2002
    dein beschriebenes prob mit ccc habe ich auch öfters gehabt, wenn das ziellaufwerk (eine firewirefestplatte) noch die daten der letzten sicherung beinhaltete (obwohl in ccc das entsprechende häkchen gesetzt war....).

    seitdem putze ich zuerst die alte sicherung mit dem festplattendienstprogramm von der firewireplatte; dann klappts ohne probleme mit ccc.

    rechtereparatur nur - wie oben beschrieben - durch booten von system-cd und anschließender reparatur der nicht aktiven

    cu

    beet
     
  5. torro1972

    torro1972 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    12.07.2005
    Hat das Festplattendienstprogramm denn eine backUP-Funktion und wenn, wie geht das genau?
     
  6. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Geh auf "Wiederherstellen" und setz als Quelle Deine Paltte und als Ziel die externe.
    Fertig
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen