Kompatibilität von freenet DSL und Airport

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von janwellem, 29.01.2004.

  1. janwellem

    janwellem Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand bei der Lösung des folgenden Problems helfen: Wie hier schon mehrfach berichtet wurde, ist Airport zu freenet dsl nur kompatibel, wenn die Firmware der Airport-Station maximal die Version 5.0.4 ist. Das hat mir freenet auch per mail bestätigt.
    Nun habe ich bisher noch keine Airport-Station, möchte mir aber demnächst eine zulegen. Die hätte aber lt. Händlerauskunft voraussichtlich eine höhere Firmware-Version. Da ein Downgrade offenbar nicht möglich ist, wenn von Anfang an eine höhere Version drauf war, bleibt wohl nur ein Wechel des Providers. Oder hat jemand eine bessere Idee?

    Besten Dank!
     
  2. reuss

    reuss MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jan,

    habe exakt gleiches Problem gehabt, wenn bereits eine hoehere Firmware beim Kauf drauf ist, keine chance zum Downgrade.

    Habe wie folgt geloest: billigsten Router (USRobotics, 33 Euro bei Mediamarkt) dazwischen und laueft.

    Wenn du die Airport Station noch nicht gekauft hast, kann ich dir nur davon abraten. Die billigen Router/Wireless fuer die PC Welt gehen problemlos (bei Mediamarkt gibt es auch welche von USRobotics). Schau auch mal bei US-Sites drauf was sonst so fuer Marken gehen.

    Fazit: Airport Software noch mit zu vielen Maken! Die Zeiten von wahrem Plug&Play beim Mac sind vorbei!
     
  3. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Hi janwellem,
    wenn sich dein Provider quer stellt würde ich den Provider wechseln, war bei mir genauso mit der AirPort-Station und Tiscali. Ich bin jetzt zu 1und1 gewechselt und mehr als zufrieden.

    Zur AirPort-Station(AEBS) lässt sich sagen das sie seit dem 5.3 Upgrade absolut genial läuft und keinerlei Probleme macht (bei mir im heterogenen Netzwerk mit 2 Win98 Rechnern). Der Vorteil der AEBS ist das du sie über das "AirPort-Dienstprogramm" sehr leicht und komfortable einstellen kannst und auch das Druckersharing funktioniert ohne Probleme (Anleitung mit Bilder in deutsch gibts hier: Drucken via AirPort Basisstation)
     
  4. janwellem

    janwellem Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    8
    Besten Dank schon mal für die Antworten.

    Ich muß zugeben, daß ich bisher keinerlei Erfahrungen mit der Konfiguration und der Benutzung von WLAN-Geräten habe. Läßt sich denn ein anderer Router als die Airport-Station mit dem Mac konfigurieren?

    Ich habe noch mal eine mail an freenet geschrieben und angefragt, ob das Problem in absehbarer Zeit gelöst wird. Etwas bedauerlich fände ich es schon, wenn ich erst den Provider wechseln müßte. Die freenet-Tarife sind für meine Bedürfnisse mit Abstand die günstigsten.
     
  5. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    AirPort ist nur ein Schlagwort

     

    Hi janwellen,
    an sich sind alle WLAN-Router die den Standard IEEE 802.11g/b haben und über einen Browser einstellbar sind mit einem Mac zu konfigurieren.
    Du würdest dann die Station eben nicht mit dem AirPort Admin Dienstprogramm steuern sondern über Safari oder IE.

    Apple selbst nennt den IEEE 802.11b Standard (11Mb/s) einfach AirPort und den IEEE 802.11g (54Mb/s) AirPort Extreme weil diese Bezeichnungen einfach griffiger sind.
     
  6. janwellem

    janwellem Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    8
    Re: AirPort ist nur ein Schlagwort

     

    Da muß ich wohl noch mal tief in mich gehen.

    Freenet hat mir jedenfalls mittlerweile geschrieben, daß sie keinen Termin nennen können, ab dem freenet DSL mit den neueren Airport-Firmware-Versionen funktionieren wird. Schade eigentlich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen