kompatibilität InDesign Mac-Windows

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Kevin Delaney, 17.12.2006.

  1. Kevin Delaney

    Kevin Delaney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.168
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    hallo.

    nur schnelle Frage.

    Sind irgendwelche schwerwiegenden Probleme bekannt beim Öffnen von am Mac erstellten Indesign 2.0 Documenten in Indesign CS auf Windows?


    danke.

    mfg
     
  2. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Hi Groove :)

    Außer Schriften-Problemen gabs bei mir bisher keine.
    Aber dafür kann ja Indesign nix.
    Arbeite zuhause auf Mac, im Büro auf PC und muss öfter
    mal Dateien hin- und herschieben.

    Gruß – Melanie
     
  3. Kevin Delaney

    Kevin Delaney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.168
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    mel, ich war gerade am verzweifeln :D

    danke :)
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.043
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Morgen GrooveBoxxer,

    wie schon Melanie ausführte, an sich nur die
    Schrfiten. Allerdings, und da war ich schon
    am Verzweifeln, fehlende PlugIns von Dritt-
    anbietern, und keiner sagt etwas! Auch das
    programm beim Öffnen des Dokumentes nicht!

    Gruss Jürgen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kompatibilität InDesign Mac
  1. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    784
  2. Kester
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    957
  3. Kester
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    167
  4. rudolfo24
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.230
  5. elco83
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.202

Diese Seite empfehlen