Kommt vielleicht ne neue Maus und Tastatur!?

MacNatas

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.08.2002
Beiträge
655
Hallo....

ich wollte mal Fragen ob jemand weiß, ob es in näherer Zukunft eine neue Maus und eine neue Tastatur von Apple auf den Markt kommt... Es gab doch Gerüchte das zu der Keynote endlich eine Maus mit Scrollrad rauskommt!
Wie werden die neuen G5 den ausgeliefert!?
Ist da was neues bei?
Apple hatte doch irgendwie ein Patent rumliegen, mit einem Innovativen Scrollrad (wie beim iPod)...
Müssen wir jetzt bis zur nächsten Keynote warten?
Wann ist die überhaupt?!
 

Angel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
7.504
na also die maus mit ipod-wheel kommt auf jeden fall noch. aber ne neue tastatur? :confused:

cool fänd ichs, wenn eine mögliche neue tastatur statt den volume-buttons auch so ein jogwheel hätte, wie bei hifi-verstärkern ^_^

aber der G5 kommt zumindest erstmal nur mit der alten peripherie.
 

sleeping-bot

Mitglied
Mitglied seit
16.05.2003
Beiträge
132
oh ja !

endlich ne schicke apple-maus mit scrollrad und min. 2 tasten !

her damit !
 

Angel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
7.504
nee, apple will da nich so ein normales scrollrad, sondern das des ipod raufmachen! find ich auch um ehrlich zu sein viel besser!
 

kermit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.05.2003
Beiträge
1.012
Von der Maus steht hier im Forum
aber auch schon etwas drin.

gruß

kermit
 

rupa108

Mitglied
Mitglied seit
03.02.2003
Beiträge
392
Neue Tastatur wäre schon angebracht.
Ich finde es ein Unding, das ~,\,| usw. nicht aufgemahlt sind und nur durch Rumprobiererei ausfindig gemacht werden können. Wenn mit Panther dann X11 standartmäßig dabei ist, sollte es auch standartmäßig eine 3 Tasten Maus geben. Ohne die macht X11 nähmlich nicht wirklich Spaß.

Rupa
 

breiti

Mitglied
Mitglied seit
17.04.2003
Beiträge
772
Original geschrieben von rupa108
Neue Tastatur wäre schon angebracht.
Ich finde es ein Unding, das ~,\,| usw. nicht aufgemahlt sind und nur durch Rumprobiererei ausfindig gemacht werden können. Wenn mit Panther dann X11 standartmäßig dabei ist, sollte es auch standartmäßig eine 3 Tasten Maus geben. Ohne die macht X11 nähmlich nicht wirklich Spaß.

Rupa
 

Applications/Utilities/Key Caps

da findest du die belegungen der tastatur
 

Oetzi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.12.2002
Beiträge
4.356
also mit der jetzigen apple tastatur bin ich eigentlich sehr zufrieden. jedoch ist die apple maus total schrott.
wenn dann sollte mal eine vernünftige maus rauskommen.
 

G5-Punkt

Registriert
Mitglied seit
03.07.2003
Beiträge
1
Keyboard zum neuen G5

fände es schön wenn sowohl ne neue Maus als auch endlich n neues Keyboard zum neuen G5 kämen.
Finde so langsam bekommt Apple n bisschen Probleme mit dem Look.
Die Bildschirme und das ganze durchsichtige Zeug passen doch jetzt gar nicht mehr zum neuen Minimal Metall Look.
Also ich wäre auch für ne neue Metall Look Tastatur und die passende Maus.
Finde es erst mal unsinnig das diese neue Webcam dem Design angeglichen wurde aber Board und Maus und Bildschirme noch nicht, oder wisst ihr wie das neue Keyboard aussieht oder glaubt ihr wirklich das kommt im G4 Look in durchsichtig ???
Also ich würde mir jetzt noch keinen G5 kaufen, da wird noch einiges kommen! Naja ist ja auch erst der Anfang.
Wohin soll uns das mit den Computern noch führen ?
jetzt sind wir bei 4 Ghz und vor allem wird Apple nicht doch bald mal von der Power PC Generation Abstand nehmen und auf Intel umsteigen?
Naja welch Geldmacherei !!! Die meisten Werbeagenturen benutzen noch OS Classic, wo wir jetzt schon bei Panther sind.
Was nützt das wenn es noch nicht mal QuarkXPress unter OS X läuft , naja bald.

Es grüsst Euch
der devote Macjunkie
G5-Punkt


:rolleyes:
 

Mauki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.396
bei Macrumors stand heute irgendwelche Gerüchte wegen neuer Maus und Tastatur.

mfg
Mauki
 

martyx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.01.2003
Beiträge
2.792
Re: Keyboard zum neuen G5

Original geschrieben von G5-Punkt

· Finde so langsam bekommt Apple n bisschen Probleme mit dem Look.

· Die Bildschirme und das ganze durchsichtige Zeug passen doch jetzt gar nicht mehr zum neuen Minimal Metall Look.

· Finde es erst mal unsinnig das diese neue Webcam dem Design angeglichen wurde aber Board und Maus und Bildschirme noch nicht...

· jetzt sind wir bei 4 Ghz und vor allem wird Apple nicht doch bald mal von der Power PC Generation Abstand nehmen und auf Intel umsteigen?

· Die meisten Werbeagenturen benutzen noch OS Classic,...

· wo wir jetzt schon bei Panther sind.

· Was nützt das wenn es noch nicht mal QuarkXPress unter OS X läuftder
 

sag mal, woher beziehst du eigentlich deine informationen? ich denke, das du diese quelle unbedingt wechseln soltest.

:cool:
 

Hackmac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.12.2002
Beiträge
1.052
Ich denke, neue Maus (Patent angemeldet) und Tastatur kommen spätestens zu Weihnachten oder zur Januarmesse.
Bei den Displays sehe ich das ähnlich.
So gut mir das alte Design gefällt, es passt nicht zum G5.
Denke, das Zeuchs war einfach noch nicht fertig zur WWDC, der G5 MUSSTE aber präsentiert werden.
Wenn Jobs nur Panther präsentiert hätte (und "den" gibt's ja auch noch nicht) hätten Ihn die Leute von der Bühne geholt (bei dem Wirbel, der vorher veranstaltet wurde...)
 

Magicq99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
7.034
Die neue Maus und Tastatur ist dann hoffentlich auch cordless. Und mit Play/vor/zurück usw Tasten für iTunes bzw Quicktime.
 

ThePaul

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2003
Beiträge
385
Neue Maus, alte Hamster...

Also vom Thema "Patent anmelden" bis "Produktneuerung auf den Markt bringen" steht ja bei Apple gerne mal etwas Zeit dazwischen ;-) ...wobei ich glaube, daß auch viele Patente zur Sicherheit angemeldet werden und im ärgsten Fall dann garnicht mehr weiterverfolgt werden.

Habe vor kurzem erst gelesen, daß die Apple-Jungs einiges an Patenten im Jahr sichern lassen, aber nur weniges dann auch umsetzen.

Aber so'ne sexy Scrollrad-Mouse fänd' ich auch Klasse!...und die wird mit Sicherheit auch kommen. Was Tastatur und Screens angeht, steht man halt jetzt genau in der Schnittmenge...der G5 musste einfach jetzt raus. Mit alter Peripherie oder mit neuer...

Ausserdem beisst sich die Optik nicht wirklich! (...finde ich!)
Turm steht meist unterm Tisch und transparente Screen(s) sind von Design her sehr zurückgenommen...fast durchsichtig!


So...und wenn ich heute nochmal diesen DOOFEN Nena-Song im Radio höre, kann ich für NIX garantieren!!! :-/

Greetings,
Paule
 

hellhound

Mitglied
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
124
genau, zumindest die Maus kann wie bisher üblich mit kurzem Usb Kabel an der tastatur angeschlossen bleiben. Tastatur / MAC.. naja, wers mag, cordless, ich persöhnlich kann mit cordless nich viel anfangen.
Das sich aber die g5s mit der aktuellen Zubehörpalette beisst, seh ich auch nich, schliesslich sind die aktuellen Macs auch nich transparent, sprich, die Seitenwand is ja auch hinterlegt.
 

pixo

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
304
ich bin dafür, dass es neue peripherie geben sollte. Am besten aus dem selben Alumaterial wie das gehäuse.
Scrollrad ja, aber bitte dann nur eins. Keine weiteren Schnickschnackfunktion a la Logitech MX Maus. 3 Tasten sollte das Teil dann aber schon haben.
 

Magicq99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
7.034
Re: Nicht unbedingt....

Original geschrieben von dylan
Guten Morgen!



Wegen mir bräuchte sie das nicht zu sein...



???
 

Apple könnte ja zwei verschiedene Versionen anbieten. Auf Wunsch eine als Cordless.

Und mit den Tasten meine ich diese Media Tasten die man auf so vielen Logitech und MS Tastaturen findet. Damit kann man den im Hintergrund laufenden Media Player (Winamp &co) steuern. (Play, Stop, vor, zurück, Lautstärke, usw)
Sowas würde ich mir von Apple für iTunes wünschen.

In Kombination mit einer cordless Tastatur ist das noch besser, da kann man auch aus einer Entfernung den Player fernsteuern.
 

stalk

Neues Mitglied
Mitglied seit
02.04.2003
Beiträge
8
Hmm, am coolsten wär vieleicht ne Kombi-Lösung. Die Tastatur hat einen kleinen Akku der über USB geladen/gesteuert wird , und wenn mal will, stöpselt man direkt an der Tastatur ab und verwendet das ganze über bluetooth. Der Mausakku sollte zumindest 10 Stunden halten;
+ Dockingstation zum einfach reinstellen.

Prinzipielle wireless-lösungen mag ich eigentlich gar nicht; Ne Maus, bei der ich alle zwei Wochen neuer Batterien brauche (und entsorgen muß), find ich einfach ziemlich unpraktisch.
 

MacNatas

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.08.2002
Beiträge
655
Hallo News aus dem Tastatur/Maus- Lager,

die Preise für die Pro Maus und Tastatur sind gesenkt worden... Und die Händler sagen man kann sie nicht nachbestellen.... Das läßt drauf schließen das eine neue Tastatur und Maus kommt!
Außerdem verdichten sich die Gerüchte das das ganze über Bluetooth laufen soll.... ich habe einen Screenshot von einem niederländischen MacUser gesehen! Und da konnte man im neuen "Panther" bei den Tastatur und Mauseinstellungen, Bluetooth einstellen!
Na dann sei nur noch zu hoffen das sie auch das SCROLLRAD verwirklichen... und auch schnell damit rausrücken ;-)
 

Ähnliche Themen