Kommt morgen der Mac Oct?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von s_herzog, 08.01.2007.

  1. s_herzog

    s_herzog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.265
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Apple hat sich ja Zeit gelassen, die QuadCore Xeons sind ja schon lange da. Wird Zeit, zwei davon in den Mac Pro zu stopfen!!

    Meint Ihr, Steve bringts morgen?
     
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    In genau 26,5 Stunden wissen wir es :D
     
  3. Nik13

    Nik13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    21.07.2006
    Da die Keynote morgen eher auf die Costomers ausgelegt ist, würde dieses Update wohl eher stillschweigend erfolgen oder nur kurz erwähnt werden; wenn es denn kommt. ;)
     
  4. cynic

    cynic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    15.08.2006
    Ich tippe mal darauf... halte dieses Upgrade für recht wahrscheinlich.
     
  5. Gray

    Gray MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    09.06.2005
    also fängst morgen erst um 7 an? :D

    ich persönlich glaube nicht an solche einen Monster Mac :)
     
  6. Nik13

    Nik13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    21.07.2006
    Um 18 Uhr MEZ fängt die Keynote an.
    Aber wirklich alles wissen wir erst nach der Keynote, also um 20 Uhr.
     
  7. Lukas the brain

    Lukas the brain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    10.06.2006
    Also 20 Uhr unsere Zeit???
     
  8. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Wieso erst um 20? Die Sticker werden doch live übertragen.
     
  9. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Ist es nicht so, dass der Quad-Xeon sich mit je 2 Kernen einen Bus teilen muss und zudem auch noch ne Ecke langsamer getaktet ist bei erheblich höherem Preis? Insofern sind das nur sauteure virtuelle Penisverlängerungen, die in der Praxis längst nicht so ihren Mann stehen wie man anhand der Daten theoretisch annehmen könnte… Kann mir nicht wirklich vorstellen, dass apple da mitmacht. Aber wer weiß, mit Intel hat sich ja vielleicht noch mehr geändert und der Core-Myth aka GHz-Myth ist jetzt doch ganz doll hipp… ;)
     
  10. s_herzog

    s_herzog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.265
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Also so ein Ding wäre für ein, zwei Jahre die ultimative "Rechensau" für Content Producer. Glaube schon, dass Apple das bringt.

    Aufwand geht gegen Null, man kann einfach die Dinger in die existierenden Boards drücken...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen