Komisches Verhalten

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von VJ_Alex, 18.04.2005.

  1. VJ_Alex

    VJ_Alex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Komisches Verhalten des Kontext-Menüs

    Hallo,

    ich habe seit dem Update auf 10.3.9 ein ziemlich nerviges Problem. Wenn ich im Finder "Ctrl-Klick" und dann "Öffnen mit" anwähle, werden die meisten Programme doppelt oder sogar dreifach aufgelistet. Dies tritt bei allen Dateitypen auf. Ich habe bereits Rechte repariert, neu gestartet und keinerlei "Add-ons" oder ähnliches installiert.
    Weiß da jemand Rat ?

    Grüße, Axel

    p.s. Im Anhang kann man das Phänomen bewundern.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2005
  2. mit onyx caches leeren?
     
  3. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Und es ist nicht müglich, dass du noch ältere Versionen von den Programmen drauf hast? Denn jede Version wird einzeln gezeigt.

    mfG,
    jo
     
  4. VJ_Alex

    VJ_Alex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.12.2002
    @bassermann:
    Leider hilft auch das nicht. Trotzdem Danke für den Tipp.
    @johannes_falck@:
    Nein, ich habe definitiv jeweils nur eine Version des Programms auf dem System. Es ist einfach so, das durchgehend (fast) jedes Programm 2mal oder 3mal aufgeführt wird.
     
Die Seite wird geladen...