Benutzerdefinierte Suche

kleines Teilchen am Netzwerkanschluss an meinem iBook abgesplittert

  1. Gray

    Gray Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    ich habe das im Titel beschriebene Problem. Das Teil ist etwa so groß wie ein Loch am iBook-Lautsprecher, also optisch nicht beeinträchtigend. Es ist einfach so abgebrochen, als ich das Netzwerkkabel rausgenommen habe(ohne Gewalt!) Jetzt habe ich gemerkt, dass sich das NW-Kabel viel leichter selbst aussteckt, es ist praktisch nicht schwerer es ohne Drücken von dieser komischen Plastiksperre rauszuziehen als wenn man sie drückt.
    Ist das ein Grund es reparieren zu lassen ? (iBook ist 2 Wochen alt)
     
    Gray, 22.11.2005
  2. Mr. D

    Mr. DMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Nein... ist zwar ärgerlich, weil man immer aufpassen muss, dass das Netzwerkkabel nicht aus Versehen rausrutscht aber Du willst Dir doch nicht ernsthaft deswegen ein neuen Gehäuse zulegen, oder?
    Kannst Du es nicht selber kleben?
     
    Mr. D, 22.11.2005
  3. Gray

    Gray Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    Es wäre ja nicht das ganze Gehäuse. Nur der einsatz im Netzwerkanschluss
     
    Gray, 22.11.2005
  4. hairyguy

    hairyguyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    14
    Neues Gehäuse? Die Steckdosen sind ja nun nicht fest mit dem Gehäuse verbunden, sondern lassen sich nach Öffnen des iBooks austauschen. Wenn das Netzwerkkabel jetzt von selbst rausrutschen kann, dann würde ich das machen lassen.
     
    hairyguy, 22.11.2005
  5. mrmac

    mrmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das wirklich einfach so abgebrochen ist würde ich das ibook auf jeden Fall reklamieren.

    Ein und neues (und teures) Gerät muss auf jeden Fall in der Lage sein den alltäglichen Beanspruchungen zu entsprechen. Sonst ist das eben ein Garantiefall.

    Und es kann doch wohl nicht sein, dass beim ziehen eines Steckers gleich was vom Gehäuse absplittert. Wenn das ein Einzelfall ist wird wohl ein Verarbeitungsmangel vorliegen. Gerade bei einem Defekt nach so kurzer Zeit.

    Ich würde das so nicht akzeptieren.
     
    mrmac, 22.11.2005
  6. Poldibert

    PoldibertMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mir auch gleich am 2. Tag passiert, ich denke mein Kabel hatte einen etwas zu dicken Knubbel. Da die eingesteckten Kabel aber noch halten (nur ein bisschen wackeln) mach ich mir keine Sorgen.
     
    Poldibert, 24.11.2005
  7. Junior-c

    Junior-c

    Lieber gleich reparieren lassen solang du noch Garantie hast. Wobei, übernimmt das die Garantie? Wär wohl ein LogicBoard Tausch oder wechselt Apple die Anschlüsse am Board?

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 24.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kleines Teilchen Netzwerkanschluss
  1. ciddi89
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    315
    ciddi89
    29.01.2017
  2. Immerwennesregnet
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.162
    rembremerdinger
    28.12.2015
  3. adrian_frutiger
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    567
    adrian_frutiger
    09.08.2013
  4. Der Graf
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    656
    Der Graf
    22.11.2011
  5. frongke
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    360
    frongke
    12.07.2005