Kleiner Wlan-USB-Stick an Macbook Air mit defekten Wifi?

dosenpils

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.11.2009
Beiträge
794
Punkte Reaktionen
169
Hallo,
Kann jemand einen kleinen Mini Wlan USB-Stick für ein Macbook Air mit defekten Wlan empfehlen,
der unter MacOS (Big Sur) funktioniert? (Internes Wlan defekt)
Mir schwebt da irgendwie so eine Lösung wie z.B ähnlich eines Nifty drives vor, der dauerhaft
eingesteckt bleibt und auch beim Transport nicht weiter stört. Exorbitante Datenraten und neustes
Wifi AC sind nicht nötig, soll noch für reine Webaufgaben genügen.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
29.830
Punkte Reaktionen
9.454
Würde mich bei der Suche Mal anschließen...

Treiberlosigkeit wär noch ein Kriterium.

Habe gerade verscuht, einen TP-Link T2U Archer Nano zu installieren.
https://www.amazon.de/TP-Link-Archer-T2U-Nano-Verschlüsselungs-Standard/dp/B07KRCW6LZ

Der Stick ist von den Technischen Daten und vom Preis her fast Perfekt und vor allem schick klein - aber leider geht da nix ohne Treiber...
Den man im Internet Bekommt... Was aber ohne WLAN nicht funktioniert.
Anderer Rechner war nicht vorhanden. Smartphone auch nicht.

Hat jemand eine Idee, welchen Stick man einfach einsteckt und er funktioniert?
sinnvollerweise ab 10.14 mojave aufwärts.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
29.830
Punkte Reaktionen
9.454
Ich konnte nicht testen, ob Bluetooth funktioniert. Hängt aber auf der gleichen Karte wie das WLAN.
Die Dame hat nix da - es muss jemand hinfahren.
Die Frage ist aber eigentlich nicht, wie ich (mein) aktuelles Problem gelöst bekomme - das geht schon seinen gang...

Sondern die Frage ist, ob es einen schicken kleinen USB Stick gibt, der ohne Treiber funktioniert, damit man sowas in Zukunft gleich korrekt Empfehlen/kaufen kann.
 
Oben Unten