Kleine Vorstellung...

Sanity

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2002
Beiträge
253
Hallo zusammen...



Bisher bin ich "zufriedener" Windows User gewesen (zumindest seit Win2K) - mittlerweile ist meine Erwartungshaltung allerdings gestiegen. Nachdem ich meine ersten Schritte mit Linux hinter mir gelassen habe, bin ich auf den Mac gekommen. Leider bisher nur virtuell - als Student fehlt mir leider das nötige Kleingeld :( Also heisst es sparen.

Es macht mir allerdings jetzt schon Spaß mir Monat für Monat neue Zeitschriften zu holen, die sich mit dem Mac auseinandersetzen und diese dann auch zu verschlingen :) Meine Wahl ist auf den neuen iMac gefallen (die 700er Variante mit DVD / Combo Laufwerk) - ein paar Monate noch eisern sparen und schon kann ich ihn mein eigen nennen :)

Als ich den Beitrag von Vevelt gelesen habe (inkl. der Pics ) ist mir bereits heiß und kalt geworden - die Vorfreude ist bereits jetzt schon sehr gewaltig :)


Jedenfalls hoffe ich auf viele unterhaltsame Stunden mit meinem iMac in spe und hier in diesem Forum :)

In diesem Sinne
 

conny

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2002
Beiträge
410
Hi sani,

schon vorab, bei allen Mängeln, die auch der Mac hat, wirst du im Endeffekt nicht enttäuscht sein. Willkommen bei den "Fanatikern (einige zumindest) !!!

conny
 

Shakai

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
538
Falls immer du Probleme haben solltest (Mit deinem neuen Mac), hier ist deine Anlaufstelle:D :D :D
 

Vevelt

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Du weißt...,

...daß du als Student auch berechtigt bist, den eMac im Bildungsstore von Apple zum Education-Preis zu beziehen? :D

Willkommen als zukünftiger MacUser!

Gruß, Vevelt.
 

Sanity

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2002
Beiträge
253
Re: Du weißt...,

Danke für die freundliche Aufnahme in der Community :D

Original geschrieben von Vevelt
...daß du als Student auch berechtigt bist, den eMac im Bildungsstore von Apple zum Education-Preis zu beziehen? :D
Was den eMac angeht, so habe ich mir den auch angesehen ;) Mein Problem ist nur, daß ich nicht mit elterlicher finanzieller Unterstützung rechnen kann. Auch wird es wohl so sein, daß ein Finanzierungsplan für Studenten - trotz eMac - nicht drin ist. Und wenn ich schon sparen muss, dann eben auf den iMac :D