Kleine Probleme mit apple file shareing

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Hendril, 29.03.2005.

  1. Hendril

    Hendril Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.03.2005
    So ich hab nun von meinem Arbeitgeber einen Mac mini gestellt bekommen auch wenn ich recht skeptisch zu dieser "Dose" stand... sie ist praktisch irgendwie.

    Mein Problem ist ich hab einen NAS von Caxlan mit 1*200GB
    So ich hab für die Windows Rechner das MS-Filesharing und für den Mac Apple Filesharing aktiviert

    Nun Stelle ich aber bei analyse meines Netzwerks fest das die freigaben übers A.F.P. "offen" Internet stehen, Man kann als wenn man den Benutzernamen und Kennwort kennen würde eine Verbindung aufbauen. (Böse, Böse) Nun ich hab schon einwenig gegoogelt aber nichts wirklich hilfreiches gefunden, also was muß ich meinem Router sagen welche Ports er sperren soll für meinen Nas Damit er nicht mehr per AFP ansprechbar ist ?

    /Edit
    Sorry für Doppelpost
    Aber ich such nach einer Lösung die nicht lautet:
    ipchains -A output $IFINTERN -s $192.168.0.xxx -j DENY
    Edit
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2005
  2. Hendril

    Hendril Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.03.2005
    So ich hab nun wieder ein problem mit dem oben genannten Caxlan-gerät

    Unter Phanter ( der mini war nicht der meine) konnte ich ohne Probs auf meinen NAS connecten.

    Aber unter "meinen" mit Tigerchen kann ich nicht connecten ermeldet mir zurück "Konnte Benutzeridentfication nicht durchführen"

    ich hab es schon über
    FTP
    Apple file sharing (über apple talk)
    Windows file sharing

    probiert ich kann mich nicht am NAS anmelden an meinen anderen rechneren (ebenfalls mit Benutzername + Kennwort) klappt es ohne Probleme
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen