Kleine Boxen mit Dockanschluss gesucht

loeffelheld

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.07.2005
Beiträge
111
Hallo,

ich suche für meine iPod eine kleine Box, die ich in den Dock-Connector stecken kann und die auch ihren Strom darüber bezieht, damit ich den iPod unterwegs als Wecker benutzten kann.

Hat da jemand eine Idee?
 

toto

unregistriert
Registriert
02.04.2009
Beiträge
2.262
Es gibt einige kleine mobile Lautsprecher-Systeme. Wobei mir kein Modell bekannt ist, das eine Stromversorgung per Dockconnector bietet. Sie haben meist eine integrierte, entweder nur per Batterie oder Akku oder auch zusätzlich per Netzadapter. JBL On Stage Micro ist z.B. eine kompakte und gut ausgestattete Lösung.
 

astha

Neues Mitglied
Registriert
07.04.2008
Beiträge
6
Hallo,

ich suche für meine iPod eine kleine Box, die ich in den Dock-Connector stecken kann und die auch ihren Strom darüber bezieht, damit ich den iPod unterwegs als Wecker benutzten kann.

Hat da jemand eine Idee?

hi!

also meine Freundin hat 2 Minilautsprecher von HAMA bei amazon bestellt (EUR 10,-). Funktioniert über den Kopfhöreranschluss und bezieht Strom direkt über den iPod. Also du benötigst keine Batterie oder Netzteil.

Hier der Link: http://www.amazon.de/Hama-00042420-Mini-Stereo-Lautsprecher-MB-20/dp/B00006IVTL/ref=sr_1_13?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1251096574&sr=8-13

wäre vielleicht ne Möglichkeit?!

grüße astha
 

loeffelheld

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.07.2005
Beiträge
111

Das sieht ja schick aus, ist mir allerdings für unterwegs zu groß

hi!

also meine Freundin hat 2 Minilautsprecher von HAMA bei amazon bestellt (EUR 10,-). Funktioniert über den Kopfhöreranschluss und bezieht Strom direkt über den iPod. Also du benötigst keine Batterie oder Netzteil.

Das wäre mal eine Idee, Danke!

Es gab allerdings bei der Lufthansa und der Swiss mal als Miles-and-More Prämie so eine Minibox zum anstecken an den iPod, das hatte ich ursprünglich im Kopf. Vll weiß ja jemand, ob und wo es die gibt...
 

Gradius

Mitglied
Registriert
17.09.2008
Beiträge
74
Klang ist erstmal zweitrangig, Hauptsachen klein und keine eigenen Batterien, damit es sich gut mitnehmen lässt.

Also der JBL ist schon aktiv - d.h. Batterien müssen rein. Hat aber den Vorteil, dass einigermaßen vernünftige Lautstärken realisierbar sein. Rein passive Systeme müssen ja vom Kopfhöreranschluss mit "Power" versorgt werden. Ob da was Gescheites raus kommt, ist eben die Frage.
 
Oben Unten