Keynote aufmehmen

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Turm, 07.07.2006.

  1. Turm

    Turm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Ist es möglich eine Keynote Präsentation sozusagen "live" aufzunehmen und als Film zu speichern während sie vorgetragen wird?

    Als Film alleine Speichern hat man feste folienanzeigedauern oder muss das ganze manuell bei jeder Folie und jedem Text mit Zeit efstlegen.

    Auch mein Versuch die Präsentation mit Snapz Pro X "abzufilmen" schlug fehl, da bekam ich die eigentliche Präsentation nicht ins Bild.

    Es geht grundsätzlich darum eine ansprechende Präsentation, mit Text zu unterlegen und als Film abzuspeichern. Wichtig wäre es dass man die Anzeigedauer

    Und noch eine zweite kleine Frage zu Keynote selbst: ist es möglich links in Präsentationen zu plazieren, die nicht auf eine Website, sondern auf eine lokale Datei weisen. Da scheitere ich im Moment dran.
     
  2. mac123franz

    mac123franz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    15.05.2006


    Warum speicherst Du nicht die Präsentation als interaktiven
    QuickTime-Film?
    Da liegt die Dauer beim jeweiligen Benutzer.

    Deine Fragen sind nicht sehr deutlich gestellt.


     
  3. Turm

    Turm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Ich will einen Film von einer Keynote Präsentation, genau in der Zeit und in dem Ablauf wie ich sie manuell vortrage. Als ob jemand den Bildschirm während der Präsentation abfilmt.
    Ist das nicht deutlich genug?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen