[Keynote] - Animation "Blinken"?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von kaeptn_blaubart, 26.02.2007.

  1. kaeptn_blaubart

    kaeptn_blaubart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.08.2006
    Hallo,

    ich verwende Keynote 3 und habe folgende Frage:
    Ist es möglich ein Objekt (in meinem Falle einen Punkt (Kreis)) blinken zu lassen?
    In Animation-Information habe ich es mit der Einstellung "Aufbau: Überblenden" und "Abbau: Überblenden" geschafft, dass der Kreis genau einmal blinkt. Der Kreis wird eingeblendet und wieder ausgeblendet. Fertig.

    Ist es auch möglich, dass dieses Blinken so lange fortsetzt bis ich auf eine neue Folie springe?

    Danke,
    kaeptn
     
  2. kaeptn_blaubart

    kaeptn_blaubart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.08.2006
    Bei einer erneuten Suche im Forum habe ich gesehen, dass es wohl schon einmal einen Thread mit gleichem Ergebnis gegeben hat: keine Antwort.
    Folglich gehe ich davon aus, das mein "Problem" in Keynote nicht zu lösen ist. :(

    Nun habe ich folgendes probiert:
    Ich habe mit PSE4 einen blinken Kreis als animGIF gespeichert. Dieses animGIF funktioniert in Safari auch wunderbar; beim Import in Keynote wechselt die Grafik jedoch wieder nur von dem Anfangs- auf das Endbild ohne die Schleife endlos zu wiederholen. :rolleyes:

    Vielleicht hat ja irgend jemand doch noch eine idee, wie ich einen Kreis in Keynote _endlos_ (bis zum Folienwechsel) zum blinken bringe...


    kaeptn


    EDIT(h) flüstert mir gerade ins Ohr, dass PowerPoint (auf einem PC :() animGIFs in einer Endlosschleife wiedergibt. *grrrrrr*
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2007
  3. kaeptn_blaubart

    kaeptn_blaubart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.08.2006
    Dann gebe ich mir doch gleich mal selbst die Antwort - vielleicht hilft es ja doch noch jemanden; schliesslich meine ich, dass ich die Frage schon mal irgendwo hier gelesen habe. ;)

    Das "Problem" ist eigentlich recht einfach zu lösen, wie ich nach knapp einem halben Jahr feststellen musste:
    Einfach das entsprechende Objekt markieren -> Information -> Quicktime-Reiter -> Wiederholen Drop-Down (-> Endlosschleife). Voilà! :)

    Aber vielleicht war die Frage bzw. die Antwort doch zu banal gewesen, als dass man auf mein Posting anworten musste. :D
     
  4. Muddin

    Muddin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.06.2010
    Hi danke, dass du die Antwort gepostet hast. Allerdings funktioniert es bei mir in keynote 08 und auch 09 nicht. Das Wiederholen PopUp Menu ist ausgegraut. Könntest du mir deine Folie zusenden? Oder ähnliches?
    LG M
     
  5. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Das Objekt muss wahrscheinlich ein Film sein, da die Steuerung ja auch unter "Quicktime" zu finden ist.

    P.S. Ob er die Folie nach fast 4 Jahren noch hat? ;)
     
  6. Muddin

    Muddin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.06.2010
    Ja, hab jetzt nochmals neu gelesen und bemerkt, dass die letzte Antwort sich auf das animierte .gif bezieht und nicht auf die "überblend" Funktion von Keynote selbst. Mach mich jetzt mal ans Photoshop ...
     
  7. Muddin

    Muddin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.06.2010
    kriegs nicht hin. Sobald der punkt ein animiertes gif ist, zeigt Keynote nicht mehr die Transparenz an ... mad
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen