Kernelpanic...nicht schon wieder

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Macverehrer, 18.05.2006.

  1. Macverehrer

    Macverehrer Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    Mein iBook stirbt...

    Seit ca. 3 Tagen passiert es, dass, sobald ich es aufklappe, der Schirm grau wird und die (zum Glück nur wenigen bekannte) Kernelpanic Meldung kommt.

    Bitte starten sie ihren Computer neu, halten sie dazu..bla bla bla. :mad:

    Habe bereits einen Hardware Test durchgeführt (jaja den ausführlichen). Doch Hardwaremäßig soll alles TipTop sein.

    neuinstalliert habe ich vor ca. einer Woche (also vor dem Problem)

    Habe keine Idee mehr, was es sonst noch sein könnte...also

    Helft mir!
     
  2. Steht was im panic.log? Komisch, dass der Hardwaretest nichts findet. Hast du die original RAM Bestückung? Nimm mal den (vermutlich installierten) zusätzlichen RAM raus und probiers nur mit dem verlöteten Modul. Sonst...?

    MfG, juniorclub.
     
  3. Macverehrer

    Macverehrer Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    Im Panic.log steht ganz schön viel ;) Und meistens 10mal hintereinander:

    unresolved Kernel Panic usw.

    Habe den 2. ram Riegel drin, der bei meinem iBook dabei war. Habe ihn damals im Laden einbauen lassen und bin gut zwei Jahre damit gefahren..ohne Probleme.

    (Das sooonst...seh ich mal locker ich hab noch ACPP)
     
  4. soulkrates

    soulkrates MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Tauscht der Händler (in meinem Fall dsp-memory.de) den zusätzlichen Riegel eigentlich auch um, wenn er Kernel-Panics verursacht? Speziell in den Fällen, wo der Riegel vom Hardwaretest etc. als funktionierend bescheinigt wird...!?!
     
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    JA, hab ich schon bei zwei Riegeln gemacht! Hab einen schönen Ausdruck vom fehlgeschlagenen Hardware-Test beigelegt.

    P.S. war bei DSP
     
  6. soulkrates

    soulkrates MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Laut Hardware-Test ist ja alles in Ordnung...
     
  7. Macverehrer

    Macverehrer Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    Das isses ja..ich habe keinerlei idee.
     
  8. deniz

    deniz Banned

    MacUser seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Hier im Forum wird niemand deinen Rechner diagnostieren können.
    Du hast ACPP...kontaktiere einen AASP und lass den Rechner checken.
     
  9. Macverehrer

    Macverehrer Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    yup hatte eh geplant morgen mal zu meinem Händler zu latschen, aber es kommt ja immer wieder mal vor, dass jemand sagt: "Hey genau das gleiche Problem hatte ich auch.. du musst nur die datei xy löschen"

    Leider scheint dem hier nicht so zu sein :(

    trotzdem danke
     
  10. soulkrates

    soulkrates MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    deniz, wenn du keine Ahnung hast, dann spar dir deine unqualifizierten Antworten!

    Ganz ernsthaft: Es gibt hier im Forum auch Leute, die gern bereit sind, Lösungen für Probleme zu suchen und nicht nur dummes Zeug labern...

    Und wenn du keine Lust darauf hast: Halt die Finger still!


    :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen