Kernel Panik 10x am Tag

  1. phil73

    phil73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Spezialisten!
    Zeitlich ca. seit dem "WWAN Support Update 1.0" habe ich oft Kernel Paniks mit meinem Mac Pro.

    Habe schon alle Resets gemacht und das System (allerdings mit "archivieren", wegen der vielen Programme auf meinem Mac) neu installiert. Hardwaretest brachte keine Fehler. Genügend Speicher habe ich auch.

    Dies passiert zumeist unter Logic Pro (womit ich täglich arbeite), aber letztens auch, als ich mit iMovie ein Video einladen wollte (Logic Pro lief dabei nicht im Hintergrund).

    Hier meine Fragen:
    Nach dem Computerneustart nach Kernel Panik heißt es Bericht senden. Drücke ich auf diesen Knopf passiert aber nichts. Eigentlich sollte der Computer doch ein log.-File schreiben, was er nicht tut. Wo müßte das liegen?

    Kann ein Kernel Panik auch an einer defekten Festplatte liegen, dann würde ich mal alle vier Festplatten auf Oberflächenprobleme hin checken.

    Grüße,

    Philipp
     
    phil73, 05.03.2007
    #1
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    guck doch mal in die panic.log
     
    oneOeight, 05.03.2007
    #2
  3. phil73

    phil73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Also auf meinem Computer finde ich mit Spotlight definitv keine

    panik.log

    trotz Kernel Panik wird da leider nicht geschrieben.
    Ist das normal?

    Gruß,
    Philipp
     
    phil73, 05.03.2007
    #3
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    panic mit c ;)
     
    oneOeight, 05.03.2007
    #4
  5. blueman-benny

    blueman-benny

    Musst Spotlight auch so einstellen, dass entsprechende Dateien gefunden werden. An sich würde ich mal mit dem Festplattendienstprogramm, oder sogar mit der Start-DVD nen Hardwaretest machen.
     
    blueman-benny, 05.03.2007
    #5
  6. toto

    toto

    toto, 05.03.2007
    #6
  7. phil73

    phil73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    :p
    panic mit "c" habe ich jetzt auch probiert.
    Mac findet nichts. Von daher kommt mir die Situation nach dem Kernel Panic Neustart seltsam vor (siehe oben).
    Das manuelle Update-Entfernen probiere ich mal aus, 1000 Dank!!!

    Hatte eigentlich irgendjemand mal Probleme mit Viren unter OSX (ohne Windows auf einer anderern Partition/Festplatte)?

    Muss man beim Mac ein Virenprogramm kaufen und im Hintergrund laufen lassen?


    Grüße,
    Philipp
     
    phil73, 05.03.2007
    #7
  8. Wolfsbein

    Wolfsbein MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    9
    Dort wo die Logs und andere wichtige Systemdateien liegen indiziert Spotlight nicht. Wohl um den Normalnutzer nicht mit seinem Unix-Unterbau zu verwirren. Auf die Logs kannst du jedoch ganz bequem mit dem Programm "Konsole" zugreifen.
     
    Wolfsbein, 05.03.2007
    #8
  9. phil73

    phil73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    @ TotoK:
    Konnte die Files aus des Anleitung zum Teil nicht finden: Das WWAN Update wurde wohl durch meine Neuinstallation (mit Archivieren) entfernt. Seltsam nur, dass mir "Software-Aktualisierung" das Update nun nicht mehr anbietet.

    @ Wolfsbein:
    Wie geht das im Detail "bequem". 1000 Dank.

    LG,
    Philipp
     
    phil73, 05.03.2007
    #9
  10. Wolfsbein

    Wolfsbein MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    9
    1. Spotlight oeffnen
    2. Konsole eingeben
    3. Das nun gefundene Programm Konsole oeffnen
    4. panic.log auswaehlen
     
    Wolfsbein, 06.03.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kernel Panik 10x
  1. minimann
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    969
    Luciferus
    16.04.2016
  2. Orush

    Kernel Panik

    Orush, 02.10.2015, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    550
    Thunderstorm305
    07.10.2015
  3. Orush

    Yosemite Kernel Panik unter Yosemite

    Orush, 15.03.2015, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    619
    eMac_man
    15.03.2015
  4. Orush
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    407
    tocotronaut
    18.10.2014
  5. Vam
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    428