kernel panic

  1. JudithB

    JudithB Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    immer mal wieder zeigt mein mac während des neustarts die aufforderung in verschiedenen sprachen, den computer neu zu starten - was kann ich dagegen tun?

    ich habe: das aktuelle mac os x, alle updates installiert, über usb zwei drucker installiert und ein webshuttle und natürlich allerlei programme drauf (von neooffice bis photoshop und word).

    vielen dank schon mal!

    Judith
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo Judith

    du solltest mal die üblichen bösen versuchen.

    Rechte reparieren mit dem HD Dienst Programm


    PRAM resetten (Apfel+alt+p+r ) Beim Aufstarten drücken
    Du könntest auch versuchen einen neuen User anzulegen
    Caches Löschen am besten mit OnyX
    Systemoptimierung am besten mit OnyX
    HD reparieren von System-CD starten Taste "C" gedrückt halten

    Hoffe damit kommst du zu einer Lösung.

    Gruß
    Marco
     
  3. JudithB

    JudithB Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Danke dir.
    Habe Onyx gerade herunter geladen - nur: welche caches soll ich denn löschen? da sind so viele zur auswahl ;)
     
  4. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    13
    Kernel Panic deutet entweder auf eine kaputte Kernel Extension hin,
    oder auf defekten RAM.
     
  5. Achtung! In der jetzigen Form ist OnyX unter Mac OS X 10.3.8 nicht stabil! Besser cocktail verwenden!
     
  6. Ach ja, wegen RAM-Fehler am besten mal die Hardware Test CD laufen lassen ...
     
  7. JudithB

    JudithB Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    und wo entdecke ich, dass oder ob eine kernel extension kaputt ist?
     
  8. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Hast du viele Programme als Startobjekte definiert? wenn ja, dann könnten die KPs eventuell daher kommen. Nimm mal die zusätzlich installierten Startobjekte raus uns schau, ob es dann besser geht.

    Grüße, tridion
     
  9. JudithB

    JudithB Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    ich habe zwei programme als startprogramme definiert. das sollte ja wohl drin sein - oder?
     
  10. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Onyx Version

    Welche Version meinst Du denn? Ich habe hier die Version 1.4.8 und damit keinerlei Probleme. Welche Version hast Du?
    Gruss
    eMac_man
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kernel panic
  1. orckos
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    299
  2. nordmond
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    185
  3. trommelandy
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    177
  4. zterm
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    456
  5. Kiezadel
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    494