Kernel Panic

xandix

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.07.2002
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Hallo miteinander,

ich habe folgendes Problem,

ich habe die neuesten Softwareupdates per Software-Aktualisierung runtergeladen (Authoring Support Update und noch eins weiss nicht mehr genau...).
danach neustart...
Dann bleibt OSX beim booten mit Kernel Panic hängen und zwar wenn er den Streamingserveradmin laden will (hab Streamingserver installiert).
Ich weiss das Streamingserver eigentlich nur auf OSX Server laufen soll aber zum probieren reichts auch OSX. Bis jetzt jedenfalls hat's getan.
Das Problem ist jetzt:
Wie krieg ich das System jetzt gestartet, daß ich Streamingserver wieder deinstallieren kann?
kann mir jemand Tippsgeben?

Gruss

xandix
 

Woulion

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
1.317
Punkte Reaktionen
1
Hi

Halte doch mal mal bein Hochfahren die Shift-Taste gedrückt (ja, wie bei OS 6 - 9). Dadurch werden die StartupItems nicht ausgeführt und du solltest zumindest in die Maschine reinkommen.
Falls das nicht geht, dann auf die harte Tour:
- den Mac mit Command-s starten (Single User Mode)
- die Platte mounten
- in /Library/Startupitems bzw /System/Library/Startupitems den entsprechenden Eintrag löschen


HTH
W
 

xandix

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.07.2002
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
hi Woulion,

danke mit dem tipp der Shift Taste...
war erfolgreich...
allerdings stratet OSX jetzt auch wieder ohne Shift-taste...
dabei hab ich gar nix gemacht, ausser das WE im Freibad verbracht...

grüsse
 
Oben Unten