Kennt Ihr das?

G

Gomiaf

Gerade eben ist mir beim Schreiben eines Forumbeitrags folgendes passiert. Ich machte nach einem Wort ein Leerzeichen, dann hielt ich inne. Und der Cursor lief einfach weiter und setzte Leerzeichen hinter Leerzeichen, bis ich einen Buchstaben drückte. Dann hörte das auf. Die Tastatur ist brandneu, sie kam mit meinem Power Mac, den ich vor knapp einer Woche erstanden hatte.

Kennt Ihr das? Wie passiert sowas?
 

Vevelt

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Sag nicht, du benutzt immer noch / schon wieder den Internet-Explorer als Browser, oder?

Gruß, Vevelt.
 
G

Gomiaf

Mein Gott, es handelt sich doch bloß um eine simple Texteingabe, sowas habe ich auf noch keiner Plattform erlebt. Und das soll auch nur dem IE zur Last gelegt werden?

Mir passierte gerade noch etwas anderes Interessantes: Ich wollte mehrere Objekte auf meinem Desktop markieren. Nachdem sollte sie eingentlich dunkel werden, wie es bei markierten Objekten nunmal so ist. Sie wurden es aber nicht, obwohl sie de facto markiert wurden (ich konnte nämlich diese Gruppe von Objekten auf dem Desktop verschieben). Nach einem Reboot war wieder alles in Ordnung. Da wurden die Objekte beim Markieren wieder dunkel.

:confused:
 

appelknolli

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
hallo Gomiaf,

alle deine beobachtungen kann ich nachvollziehen :D aber solange ich keine KernelPanic bekomme oder sonst eine fehlermeldung ignoriere ich die selbständigkeit des system's :D

wustest du das nicht das der mac eine seele hat :rolleyes:

viele grüsse, appel :D
 
G

Gomiaf

Original geschrieben von appelknolli
alle deine beobachtungen kann ich nachvollziehen :D
 

Heißt "nachvollziehen", daß Du das auch alles schon mal erlebt hast? Außer einer Seele, was könnte noch dahinterstecken?
 
G

Gomiaf

Dieser selbst Leerzeichen eingebende Cursor kann doch hoffentlich kein hardwareseitiges Problem bedeuten?