keinen blassen schimmer von teamspeak

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von dtp-fee, 22.02.2006.

  1. dtp-fee

    dtp-fee Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    5
    hallo gamer!

    als eifrige wow-spielerin komme ich jetzt doch nicht mehr um teamspeak herum.
    habe schon ein headset von sennheiser bestellt.

    wie geht es jetzt weiter? welche software brauche ich? wie funktioniert das überhaupt mit ts wärend des spiels?

    achja, das ganze soll auf dem i-mac stattfinden.
     
  2. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    44
    1 teemspeex runterladen, http://www.savvy.nl/blog/
    2 einen server suchen, normalerweise stellt deine gilde eine serveradresse
    zur verfügung welche du bei teemspeex eintragen kannst
    3 eine taste bei teemspeex konf welche du zum chatten nutzen willst
    4 mit deinen kollegen verabreden in welchen raum ihr euch trefft
    5 teemspeex starten, wow starten fertig
    läuft wunderbar, ist stabil und belastet das system kaum
     
  3. dtp-fee

    dtp-fee Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    5
    danke ostfriese, das kriege ich hin! ;)
     
  4. WuKing

    WuKing MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    eventuell brauchst du auch noch die Zugangsdaten zum Server aber das muss du dir
    dann geben lassen und normalerweise wenn es kein öffentlicher Teamspeakserver ist
    auf dem man hängt muss der Admin auch vorher ein Usernamen und Passwort zum einloggen vergeben. So habe ich das zumindestens gemacht als ich noch Clan Leader war ;-) Ne Taste zum sprechen muss man nicht festlegen man kann es auch so einstellen das immer übertragung stattfindet das stört auch nicht und muss sagen bei CS ist das die bessere wahl.

    Gruß
    WuKing
     
  5. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.509
    Zustimmungen:
    387
    Hoffentlich ist es auch ein USB-Headset, ansonsten wird wohl das Mikrofon nicht funktionieren.
     
  6. Loki Mephisto

    Loki Mephisto MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    123
    Warum? Bei mir funzt ein ganz normales Billigheadset.
     
  7. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.509
    Zustimmungen:
    387
    Da gibts schon mehrere Threads dazu. An G5s funktioniert aus irgendeinem Grund der Mikrofoneingang nicht so wie er soll. Da muss man entweder ein USB-Headset nehmen oder ein Gerät dazwischenhängen.
     
  8. deus-ex

    deus-ex MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    9
    Eigentlich braucht man doch nur nen Kopfhörer da doch so gut wie bei allen Mac´s ein Micro eingebaut ist...
     
  9. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    ... außer beim mini und den powermacs.
     
  10. Gremlin

    Gremlin MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    3
    Aber wenn man das Teamspeak auf automatisches Sprechen einstellst, weil man wie ich zu faul ist, beim Sprechen eine Sendetaste zu drücken, werden auch Nebengeräusche übertragen - das kann für die anderen Leute nervig sein. Mit Headset ist das besser.

    Gremlin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - keinen blassen schimmer
  1. sjoerd
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    498

Diese Seite empfehlen