Keine Verbindung zum Server

  1. DaZeD

    DaZeD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin das erste mal hier und komm' direkt mal mit nem total merkwürdigem Problem um die Ecke... Und zwar kann ich mich unter OSX nicht mehr mit unserem Server verbinden! An der Leitung liegts nicht, kann ohne Problem ins Inet und Entourage benutzen... Es kommt auch keine Fehlermeldung, das lustige Glücksrad dreht und dreht und dreht sich und hört einfach nicht mehr auf :o Wär super wenn jemand nen Spagetti-Trick zur Hand hätte

    Danke im Vorraus!

    Gruß, DaZeD
     
    DaZeD, 27.09.2005
  2. Homer

    HomerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Wenn du schreibst, WAS für ein Server das ist und WIE du dich dahin verbinden willst, könnte man mehr sagen...

    Homer
     
    Homer, 27.09.2005
  3. DaZeD

    DaZeD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    also

    der server ist lokal (mac-sever, glaub ich) und wird nur zum datenspeichern benutzt. verbinden will ich mich mit der option "mit server verbinden", da geb ich dann die ip-adresse ein und log mich mit benutzername und kennwort ein... hab dann nen volumen zur verfügung von dem ich kopieren bzw. auf das ich speichern kann!
     
    DaZeD, 28.09.2005
  4. Homer

    HomerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Ah OK.

    Hmmm komische Sache mit dem drehenden Ball.... Wenn der Server lokal im Netz ist, sollte das schneller gehen.

    Hast mal deinen Mac gecheckt, ob da Veränderungen durchgeführt wurden?

    Auch wenns nach Windows klingt: Ich würde mal komplett rebooten.

    Homer
     
    Homer, 28.09.2005
  5. starbuxx

    starbuxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    hi dazed,

    man muesste schon folgendes wissen:

    1.) server betriebssystem

    2.) art der freigabe (smb, afp, ad ?)

    3.) client betriebssystem

    ich schicke schon mal voraus, das tiger teilweise probleme damit hat sich mit smb shares zu verbinden. da hilft nur apfel-k -> smb://serveradresse/freigabename.

    sprich: den freigabenamen in die adresse mit einfuegen.

    gruesse,
    sbx
     
    starbuxx, 28.09.2005
  6. M4DM3N

    M4DM3NMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    jupp - oder mal mit cifs://serveradresse/freigabename versuchen - das hilft oft wenn der server kein macserver ist.

    als erstes würde ich aber mal versuchen, ein terminal aufzumachen und einfach ping serveradresse einzutippen und mit enter abzuschicken. das ist erstmal der test on die maschine sauber über ip zu erreichen ist!
     
    M4DM3N, 28.09.2005
  7. DaZeD

    DaZeD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich schonwieder

    nachdem bei mir dieses problem aufgetreten ist, hatte ich ja selbst bzw. mit eurer hilfe versucht, das problem in den griff zu bekommen... naja, zum glück kam unserer systemadmin vorbei und hat sich der problematik angenommen...

    jetzt ist nur leider schon wieder das gleiche problem am gleichen rechner aufgreten :mad: und ich habe dummerweise beim letzten mal nich dem systemadmin über die schulter geschaut, als das problem behoben wurde... :o

    bin jetzt also nochmal eure tipps durchgegangen und habe folgendes herausgefunden:

    - server ist ein mac os x server (version weiss ich leider nicht)
    - mein system ist nen osx mit version 10.3.9
    - ping habe ich ausprobiert -> server antwortet mir ohne probleme
    - alle anderen rechner im netzwerk können ohne probleme auf den server zugreifen

    frage jetzt von mir:

    1. was ist oder wie mache ich "smb://serveradresse/freigabename."
    (smb://192..../freigabename -> was ist oder wo finde ich meinen freigabenamen?!?

    2. hat sonst jemand nen lösungsansatz? wie gesagt, mail und internet funzt ohne probleme, allerdings kann ich auf einen netzwerk-basierten drucker auch nicht zugreifen!!

    Vielen Dank schonmal fürs durchlesen!!!!

    Gruß, DaZeD
     
    DaZeD, 15.02.2006
  8. mdinse

    mdinseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    Mach deinem Sysadmin keinen Kummer, indem Du da selber dran rumfummelst. Ruf Ihn an. Ich bin sicher, er hilft Dir gerne. In Produktivumgebungen mische ich mich ungerne ein (per Mail etc. schon garnicht). Da sind zu viele variable Größen im Spiel.

    Sorry,
    Matthias
     
    mdinse, 15.02.2006
  9. DaZeD

    DaZeD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hmpf

    das problem ist nur, dass der sich hier seit tagen nicht meldet (habe mehrfach auf mailbox gesprochen) und ich hier auf dem rechner nen 90-seitiges heft liegen habe dass heute abend gedruckt werden soll... ich MUSS auf den server :p

    ich würd gern wissen, was ich bei freigabename eingeben muss...

    btw, sehr rücksichtsvoll von dir dem admin gegenüber ;)
     
    DaZeD, 15.02.2006
  10. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Was ich nicht verstehe... wieso willst du dich auf einen OSX-Server mit SAMBA verbinden... das geht doch ganz normal über AFP.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...