keine Systemschriften mehr da

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Mushr00m, 19.07.2006.

  1. Mushr00m

    Mushr00m Thread Starter Banned

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2006
    irgendwie habe ich es heute nacht geschafft das die systemschriften weg sind
    wo ist der ordner mit den schriften
    wo müssen überhaupt schriftenordner sein vielleicht bekomme ich es so wiedeer hin oder noch jemand einen anderen tip?
    zum glück alle schriften mal gesichert auf cd
     
  2. Hunda1b2c3

    Hunda1b2c3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Hallo,
    Systemschriften liegen unter System/Libary/Fonts
     
  3. Mushr00m

    Mushr00m Thread Starter Banned

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2006
    da ist anscheinen noch alles in ordnung aber safari hat mir vorhin beim öffne angezeigt das arial braucht und nicht findet
    raff ich nicht
     
  4. Hunda1b2c3

    Hunda1b2c3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Was ist unter Safari/Einstellungen/Erscheinungsbild eingestellt?
     
  5. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Und darin sollten folgende schriften zu finden sein:

    AppleGothic.dfont
    AppleLiGothicMedium.dfont
    AquaKanaBold.otf
    AquaKanaRegular.otf
    Courier.dfont
    GeezaPro.ttf
    GeezaProBold.ttf
    Geneva.dfont
    Hei.dfont
    Helvetica.dfont
    Keyboard.dfont
    LastResort.dfont
    LucidaGrande.dfont
    Monaco.dfont
    Osaka.dfont
    OsakaMono.dfont
    Symbol.dfont
    Times.dfont
    ZapfDingbats.dfont
     
  6. Mushr00m

    Mushr00m Thread Starter Banned

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2006
    da steht times 16 und courier13
     
  7. Mushr00m

    Mushr00m Thread Starter Banned

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2006
    das sind aber noch mehr schriften im font ordner/libary
     
  8. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Natürlich gibts da noch mehr Schriften, die obigen sind lediglich die Fonts die das System benötigt.

    Eventuell hilft es dir auch mit Font Finagler den Fontcache zu leeren:

    http://homepage.mac.com/mdouma46/fontfinagler/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  9. Mushr00m

    Mushr00m Thread Starter Banned

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2006
  10. Mushr00m

    Mushr00m Thread Starter Banned

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2006
    safari sucht arial steht aber bei den sysfonts gar nicht mit dabei was soll mir das sagen?

    Apple LiGothic Medium.dfont
    AppleGothic.dfont
    AquaKanaBold.otf
    AquaKanaRegular.otf
    Courier.dfont
    Geeza Pro Bold.ttf
    Geeza Pro.ttf
    Geneva.dfont
    Hei.dfont
    HelveLTMM
    Helvetica LT MM
    Helvetica.dfont
    Keyboard.dfont
    LastResort.dfont
    LucidaGrande.dfont
    Monaco.dfont
    Osaka.dfont
    OsakaMono.dfont
    Symbol.dfont
    Times LT MM
    Times.dfont
    TimesLTMM
    ZapfDingbats.dfont
    ヒラギノ丸ゴ Pro W4.otf
    ヒラギノ明朝 Pro W3.otf
    ヒラギノ明朝 Pro W6.otf
    ヒラギノ角ゴ Pro W3.otf
    ヒラギノ角ゴ Pro W6.otf
    ヒラギノ角ゴ Std W8.otf
    儷黑 Pro.ttf
    华文细黑.ttf
    华文黑体.ttf

    so siehts bei mir aus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen